Nicht lieferbar
Sprachkalender Russisch 2022 - Popov, Vadim Vl.
Vergriffen, keine Neuauflage
  • Kalender

- Täglich eine Portion Russisch- Wortschatz-, Grammatik- und Ausspracheübungen- Dialoge, Texte und Redewendungen- Interessante Fakten über Land und Leute, russische Traditionen und Besonderheiten- Übersetzungen, Lösungen, Vokabelhilfen und weitere wissenswerte Informationen auf den Rückseiten der KalenderblätterKonzeption/Inhalt:Dieser im deutschsprachigen Raum einmalige "Sprachkalender Russisch" ist eine wertvolle und willkommene Ergänzung zum täglichen Lernpensum. Die Blätter des Abreißkalenders bieten einen abwechslungsreichen Mix aus Dialogen, Texten, Redewendungen, Sprichwörtern, kurzen…mehr

Produktbeschreibung
- Täglich eine Portion Russisch- Wortschatz-, Grammatik- und Ausspracheübungen- Dialoge, Texte und Redewendungen- Interessante Fakten über Land und Leute, russische Traditionen und Besonderheiten- Übersetzungen, Lösungen, Vokabelhilfen und weitere wissenswerte Informationen auf den Rückseiten der KalenderblätterKonzeption/Inhalt:Dieser im deutschsprachigen Raum einmalige "Sprachkalender Russisch" ist eine wertvolle und willkommene Ergänzung zum täglichen Lernpensum. Die Blätter des Abreißkalenders bieten einen abwechslungsreichen Mix aus Dialogen, Texten, Redewendungen, Sprichwörtern, kurzen Grammatik- oder Wortschatzübungen sowie wissenswerten Fakten zur Landeskunde. Ausgewählte Dialoge, Beispiele und Übungen sind auch online als Audio-Dateien verfügbar. Zudem sind die Sternzeichen in den Kalender eingetragen.Mithilfe dieser vielfältigen Mischung aus Information, Unterhaltung und Übung lassen sich Sprachvermögen sowie Kenntnisse über Land und Leute spielerisch und zugleich systematisch erweitern. Übersetzungen, Lösungen und Vokabelhilfen auf den Blattrückseiten garantieren einen effektiven Lernerfolg.
Autorenporträt
Popov, Vadim Vl.Vadim Vl. Popov wurde an der russischen Schwarzmeerküste im Nordkaukasus geboren. Er hat Bodenkunde, Geographie und Soziologie in Moskau und Bayreuth studiert. Zurzeit arbeitet er als freier Autor, Kochdozent und ist Lehrbeauftragter für Russisch an der Universität Bayreuth.