The Relation of Writing to Spoken Language - Neef, Martin / Neijt, Anneke / Sproat, Richard (Hgg.)
85,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
43 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Die Buchreihe Linguistische Arbeiten hat mit über 500 Bänden zur linguistischen Theoriebildung der letzten Jahrzehnte in Deutschland und international wesentlich beigetragen. Die Reihe wird auch weiterhin neue Impulse für die Forschung setzen und die zentrale Einsicht der Sprachwissenschaft präsentieren, dass Fortschritt in der Erforschung der menschlichen Sprachen nur durch die enge Verbindung von empirischen und theoretischen Analysen sowohl diachron wie synchron möglich ist. Daher laden wir hochwertige linguistische Arbeiten aus allen zentralen Teilgebieten der allgemeinen und…mehr

Produktbeschreibung
Die Buchreihe Linguistische Arbeiten hat mit über 500 Bänden zur linguistischen Theoriebildung der letzten Jahrzehnte in Deutschland und international wesentlich beigetragen. Die Reihe wird auch weiterhin neue Impulse für die Forschung setzen und die zentrale Einsicht der Sprachwissenschaft präsentieren, dass Fortschritt in der Erforschung der menschlichen Sprachen nur durch die enge Verbindung von empirischen und theoretischen Analysen sowohl diachron wie synchron möglich ist. Daher laden wir hochwertige linguistische Arbeiten aus allen zentralen Teilgebieten der allgemeinen und einzelsprachlichen Linguistik ein, die aktuelle Fragestellungen bearbeiten, neue Daten diskutieren und die Theorieentwicklung vorantreiben.
  • Produktdetails
  • Linguistische Arbeiten Bd.460
  • Verlag: Niemeyer, Tübingen
  • Reprint 2011
  • Seitenzahl: 216
  • Erscheinungstermin: 5. August 2002
  • Englisch
  • Abmessung: 236mm x 160mm x 17mm
  • Gewicht: 408g
  • ISBN-13: 9783484304604
  • ISBN-10: 348430460X
  • Artikelnr.: 11092326
Inhaltsangabe
Inhalt: Martin Neef/Anneke Neijt/Richard Sproat, Introduction. - Anneke Neijt, The Interfaces of Writing and Grammar. - Richard Sproat, The Consistency of the Orthographically Relevant Level in Dutch. - Susanne R. Borgwaldt/Annette M.B. de Groot, Beyond the Rime: Measuring the Consistency of Monosyllabic and Polysyllabic Words. - Dorit Ravid/Steven Gillis, Teachers' Perception of Spelling Patterns and Children's Spelling Errors: A Cross-Linguistic Perspective. - Vincent J. van Heuven, Effects of Diaeresis on Visual Word Recognition in Dutch. - Jochen Geilfuß-Wolfgang, Optimal Hyphenation. - Ursula Bredel, The Dash in German. - Christina Noack, Regularities in German Orthography: A Computer-Based Comparison of Different Approaches to Sharpening. - Martin Neef, The Reader's View: Sharpening in German. - Thomas Lindauer, How Syllable Structure affects Spelling: A Case Study in Swiss German Syllabification.