Soziale Ungleichheit und Lebensstil. Der Einfluss des sozioökonomischen Status auf Übergewichtigkeit in Deutschland (eBook, PDF) - Truong, Martina
-13%
12,99 €
Statt 14,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-13%
12,99 €
Statt 14,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 14,99 €**
-13%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 14,99 €**
-13%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Note: 1,3, Universität Mannheim, Veranstaltung: Methoden der empirischen Sozialforschung, Sprache: Deutsch, Abstract: Der große Anteil an übergewichtigen Personen in Deutschland stellt seit Jahren ein gesellschaftliches Problem dar und lässt sowohl die Gesundheits- als auch die Sozialwissenschaften nach möglichen Kausalbeziehungen suchen, die oftmals in sozioökonomischen Rangordnungen zu finden sind. Ziel vorliegender Bachelorarbeit ist, den Einfluss des sozioökonomischen Status auf das Übergewicht…mehr

Produktbeschreibung
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Note: 1,3, Universität Mannheim, Veranstaltung: Methoden der empirischen Sozialforschung, Sprache: Deutsch, Abstract: Der große Anteil an übergewichtigen Personen in Deutschland stellt seit Jahren ein gesellschaftliches Problem dar und lässt sowohl die Gesundheits- als auch die Sozialwissenschaften nach möglichen Kausalbeziehungen suchen, die oftmals in sozioökonomischen Rangordnungen zu finden sind. Ziel vorliegender Bachelorarbeit ist, den Einfluss des sozioökonomischen Status auf das Übergewicht darzustellen. Es wird davon ausgegangen, dass dieser Einfluss über einen gesunden bzw. ungesunden Lebensstil als Intervention vermittelt wird. Die Ergebnisse zeigen, dass Menschen mit höherem sozioökonomischen Status seltener an Übergewicht erkranken und dieser Effekt über die sportliche Aktivität vermittelt wird. Über die Annahme, dass sozioökonomisch höher Gestellte wegen einer gesünderen Ernährung seltener übergewichtig sind, kann aufgrund unzureichender Daten keine Aussage getroffen werden. Somit geben diese Befunde erste Einblicke in den Zusammenhang zwischen dem Status und dem Körpergewicht sowie Denkanstöße für weitere Untersuchungen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 29
  • Erscheinungstermin: 29. Februar 2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783668162884
  • Artikelnr.: 44998933