Kaleidoskope des Körpers - Hietzge, Maud C.
59,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Das Buch untersucht, inwieweit Sport Ritual ist. Die wilden Stämme der Fussballfans, die tribes der Technoszene, peruanische Mesa-Rituale in Großstadthinterhöfen: Ist hier etwas durcheinander geraten oder tritt nur hervor, was noch nie wirklich verschwunden war - die rituelle Einbettung der Menschen durch ihre unbewusste körperliche Intitation in die Gegebenheiten ihrer jeweiligen Gesellschaft?…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch untersucht, inwieweit Sport Ritual ist. Die wilden Stämme der Fussballfans, die tribes der Technoszene, peruanische Mesa-Rituale in Großstadthinterhöfen: Ist hier etwas durcheinander geraten oder tritt nur hervor, was noch nie wirklich verschwunden war - die rituelle Einbettung der Menschen durch ihre unbewusste körperliche Intitation in die Gegebenheiten ihrer jeweiligen Gesellschaft?
  • Produktdetails
  • Forschung 169
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • 2002
  • Seitenzahl: 360
  • Erscheinungstermin: 31. Januar 2002
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 19mm
  • Gewicht: 522g
  • ISBN-13: 9783810036568
  • ISBN-10: 3810036560
  • Artikelnr.: 10880010
Autorenporträt
Dr. Maud Corinna Hietzge, Stipendiatin der FU Berlin.
Inhaltsangabe
Theoretischer Horizont und Begrifflichkeit - Die Transformation der Ritualtheorie - Prisma: Der Werkzeugkasten der Ritualanalyse - Der Stand der Dinge in der Sportwissenschaft - Praxis: Habitus und Diskurs - die soziologische Dimension der Ritualtheorie - Kaleidoskop: Zeichenwelten im Sport - die semiotische Dimension der Ritualtheorie - Analysen - Paralipomena