19,99 €
Statt 25,00 €**
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
19,99 €
Statt 25,00 €**
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 25,00 €**
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 25,00 €**
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF

The basics training program is not only a useful guide for beginners into the fascinating world of carom billiards but also advanced players can improve and control their technique. The effects are systematically tought - separately as well as in combination - by means of exercises. A collection of training games guarantees lots of fun. The results of the exercises can be recorded and saved in a special database. This makes it easy for you to measure your progress!

  • Geräte: PC
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 82.26MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
The basics training program is not only a useful guide for beginners into the fascinating world of carom billiards but also advanced players can improve and control their technique. The effects are systematically tought - separately as well as in combination - by means of exercises. A collection of training games guarantees lots of fun. The results of the exercises can be recorded and saved in a special database. This makes it easy for you to measure your progress!

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Andreas Efler wurde 1967 in Wien geboren. Seine gesamte Schulzeit verbrachte er in der Schweiz, in der Nähe der Stadt Basel. Im alter von 19 Jahren kam er zum ersten Mal Karambol-Billard in Kontakt und ließ sich in den Basler Billard Club einschreiben. Nachdem er sich zwei Jahre lang mit den Seriendisziplinen "Freie Partie" und "Cadre" beschäftigt hatte, wechselte er zum Dreiband.
Durch den intensiven Kontakt mit dem französischen Weltklassespieler Robert Weingart gelangen ihm die entscheidenden Fortschritte, national und international. Ein paar Jahre später er Vertragsspieler der BWA (Billiards Worldcup Association), dem Verband der professionellen Dreibandspieler.
Heute lebt Andreas Efler wieder in Wien, wo er Dreiband-Kurse abhält und versucht, den Sport populär zu machen.