Die Sonne als Quelle von Licht, Leben und Liebe. Sonne und Weltseele - Lienhard, Friedrich
14,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die Betrachtung des Dichters Friedrich Lienhard über die spirituellen Aspekte der Sonne verherrlicht sie als kosmische Urkraft des physischen und geistigen Lebens. In 4 Kapiteln - Tod und Unsterblichkeit - Das Lebensgeheimnis - Die innere Sonne - Die geistige Sonne - führt er uns zu den tiefsten Geheimnissen des Sonnendaseins. Als reales und lebendiges Symbol des Göttlichen ist die Quelle des Lichts und des unzerstörbaren Lebens verwandt mit der Christuskraft. In seiner naturwissenschaftlichen Betrachtung untersucht T.M. Schmidt die zahlreichen wunderbaren Eigenschaften von Licht und Farbe und…mehr

Produktbeschreibung
Die Betrachtung des Dichters Friedrich Lienhard über die spirituellen Aspekte der Sonne verherrlicht sie als kosmische Urkraft des physischen und geistigen Lebens. In 4 Kapiteln - Tod und Unsterblichkeit - Das Lebensgeheimnis - Die innere Sonne - Die geistige Sonne - führt er uns zu den tiefsten Geheimnissen des Sonnendaseins. Als reales und lebendiges Symbol des Göttlichen ist die Quelle des Lichts und des unzerstörbaren Lebens verwandt mit der Christuskraft. In seiner naturwissenschaftlichen Betrachtung untersucht T.M. Schmidt die zahlreichen wunderbaren Eigenschaften von Licht und Farbe und die lebenschaffende Wirkung des Lichts in der Natur. Die Sonne vermittelt auch der Erde und dem Menschen alle kosmischen Wirkungen und harmonisiert die planetarischen Bewegungen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Clavis
  • Seitenzahl: 106
  • Erscheinungstermin: August 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 217mm x 154mm x 14mm
  • Gewicht: 260g
  • ISBN-13: 9783934839045
  • ISBN-10: 3934839045
  • Artikelnr.: 22994394
Autorenporträt
Thomas Michael Schmidt (geb. 1944) ist als Forscher und freier Schriftsteller seit vier Jahrzehnten auf den Gebieten der spirituellen Naturwissenschaft, der wissenschaftlichen Kosmopsychologie und der vergleichenden Religionsgeschichte tätig.
Inhaltsangabe
FRIEDRICH LIENHARD
Die Abstammung aus dem Licht8
Tod und Unsterblichkeit8
Das Lebensgeheimnis28
Die innere Sonne39
Die geistige Sonne53

THOMAS MICHAEL SCHMIDT
Sonne und Weltseele72
Kampf um den Kosmos72
Allgegenwart des Lichtes75
Das unsichtbare Licht77
Das innere Licht im Menschen78
Sonne und Leben81
Sonne und Lebensenergie82
Sonne und Materie85
Die Lichtnatur der Materie87
Strahlende Stoffe89
Sonne und Weltseele93
Koordination und Harmonie97
Das Herz der Welt99
Evolution zum Licht104

Die Betrachtung des Dichters Friedrich Lienhard (1865 bis 1929) über die spirituellen Aspekte der Sonne verherrlicht sie als kosmische Urkraft des physischen und geistigen Lebens In vier Kapiteln - Tod und Unsterblichkeit - Das Lebensgeheimnis - Die innere Sonne - Die geistige Sonne - führt er uns zu den tiefsten Geheimnissen des Sonnendaseins. Als reales und lebendiges Symbol des Göttlichen ist die Quelle des Lichtes und des unzerstörbaren Lebens verwandt mit der kosmischen Christuskraft. In seiner naturwissenschaftlichen Betrachtung untersucht T. M. Schmidt die zahlreichen wunderbaren Eigenschaften von Licht und Farbe und die lebenschaffende Wirkung des Lichtes in der Natur. Die Sonne vermittelt auch der Erde und dem Menschen alle kosmischen Wirkungen und harmonisiert die planetarischen Bewegungen.