12,99 €
Statt 13,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
12,99 €
Statt 13,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 13,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 13,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 1,3, Universität Rostock (Theologische Fakultät), Veranstaltung: HS Religionsmonitor, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit ist die Verschriftlichung eines Referats zum Aufsatz "Kirchlichkeit, Religiosität und Spiritualität..." von Olaf Müller und Detlef Pollack, weshalb sie dessen Aufbau folgt. Zuerst soll der vorliegende Text und seine zentralen Thesen kurz zusammengefasst und wiedergegeben werden, dann werden die zur Diskussion gestellten Fragen behandelt. Von diesen betrifft die erste die von den…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 1,3, Universität Rostock (Theologische Fakultät), Veranstaltung: HS Religionsmonitor, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit ist die Verschriftlichung eines Referats zum Aufsatz "Kirchlichkeit, Religiosität und Spiritualität..." von Olaf Müller und Detlef Pollack, weshalb sie dessen Aufbau folgt. Zuerst soll der vorliegende Text und seine zentralen Thesen kurz zusammengefasst und wiedergegeben werden, dann werden die zur Diskussion gestellten Fragen behandelt. Von diesen betrifft die erste die von den Autoren verwandte Methodik und hinterfragt, ob die zur Untersuchung herangezogenen Kategorien trennscharfe Ergebnisse liefern. Die zweite Frage befasst sich mit einer im Text festgestellten Problematik: Zwar wurde in der Auswertung der Daten des Religionsmonitors eine prinzipielle Offenheit gegenüber anderen Religionen und Weltanschauungen festgestellt, demgegenüber steht jedoch eine hoch ausgeprägte Assimilationserwartung gegenüber Minderheiten seitens der Mehrheit. Für diese Fragen soll eine kurze Darstellung des Problems vorgenommen, sowie ein Ansatz zur Beschreitung eines möglichen Lösungswegs gegeben werden.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.