Was geht vor beim Abendmahl? - Welker, Michael
29,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Abendmahl - kompakt und verständlich dargestellt
Michael Welker erklärt das Abendmahl - kompakt, umfassend und allgemein verständlich. Facettenreich beantwortet er oft gestellte theologische und praktische Fragen zum Abendmahl. Was heißt: Christus ist im Abendmahl gegenwärtig? Was unterscheidet das christliche Abendmahl vom jüdischen Passamahl? Dürfen auch Kinder das Abendmahl mitfeiern?
In diese komplett überarbeitete und aktuelle Auflage hat er auch eine Auseinandersetzung mit der päpstlichen Enzyklika "Ecclesia de Eucharistia" vom April 2003 aufgenommen.
…mehr

Produktbeschreibung
Das Abendmahl - kompakt und verständlich dargestellt

Michael Welker erklärt das Abendmahl - kompakt, umfassend und allgemein verständlich. Facettenreich beantwortet er oft gestellte theologische und praktische Fragen zum Abendmahl. Was heißt: Christus ist im Abendmahl gegenwärtig? Was unterscheidet das christliche Abendmahl vom jüdischen Passamahl? Dürfen auch Kinder das Abendmahl mitfeiern?

In diese komplett überarbeitete und aktuelle Auflage hat er auch eine Auseinandersetzung mit der päpstlichen Enzyklika "Ecclesia de Eucharistia" vom April 2003 aufgenommen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Gütersloher Verlagshaus
  • 6. Aufl.
  • Seitenzahl: 208
  • Erscheinungstermin: März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 136mm x 20mm
  • Gewicht: 298g
  • ISBN-13: 9783579064062
  • ISBN-10: 3579064061
  • Artikelnr.: 07080185
Autorenporträt
Welker, Michael
Michael Welker, geboren 1947, Dr. Dr. Dres. h.c., von 1991-2013 Professor für Systematische Theologie an der Universität Heidelberg, seit 2005 dort Direktor des Forschungszentrums Internationale und Interdisziplinäre Theologie (FIIT) und seit 2013 Seniorprofessor für Systematische Theologie. Er ist Honorarprofessor an der Seoul Theological University, Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften und Korrespondierendes Mitglied der Finnish Academy of Science and Letters. Zahlreiche Gastprofessuren und Endowed Lectures; Karl-Barth-Preis 2016; Gifford Lectures 2019/20.