Selbstreflexion im Narrenspiegel (eBook, PDF) - Jogler, Saskia
92,99 €
92,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
46 °P sammeln
92,99 €
92,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
46 °P sammeln
Als Download kaufen
92,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
46 °P sammeln
Jetzt verschenken
92,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
46 °P sammeln
  • Format: PDF


Im Laufe seiner Karriere als Hofmaler Philipps IV. malte Velazquez eine bemerkenswerte Anzahl von Narrenbildnissen, die durch ihre unkonventionellen Sujets und technische Brillanz hervorragen. In der Studie wird diese Werkgruppe erstmals in ihrem einstigen Bezugssystem verortet und zusammenhangend erforscht. Hangungskontexte werden rekonstruiert, Ikonografien eingehend analysiert und die Bedeutung der Gemalde fur Velazquez' kunstlerisches Selbstverstandnis herausgestellt. Daneben werden kunst-theoretische Aspekte zur Portratmalerei und der Kunst der Tauschung detailliert diskutiert. Durch…mehr

  • Geräte: PC
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 6.75MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Im Laufe seiner Karriere als Hofmaler Philipps IV. malte Velazquez eine bemerkenswerte Anzahl von Narrenbildnissen, die durch ihre unkonventionellen Sujets und technische Brillanz hervorragen. In der Studie wird diese Werkgruppe erstmals in ihrem einstigen Bezugssystem verortet und zusammenhangend erforscht. Hangungskontexte werden rekonstruiert, Ikonografien eingehend analysiert und die Bedeutung der Gemalde fur Velazquez' kunstlerisches Selbstverstandnis herausgestellt. Daneben werden kunst-theoretische Aspekte zur Portratmalerei und der Kunst der Tauschung detailliert diskutiert. Durch zusatzliche interdisziplinare Vergleiche mit Narrenfiguren aus Literatur und Theater erschlieerschlieen sich Velazquez' Narrenportrats erstmals in einem umfassenden kunst- und kulturgeschichtlichen Kontext.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Saskia Jogler, geb. 1980 in Melbourne, 2004-2009 Studium der Kunstgeschichte an der Universität Mainz und der LMU München, Auszeichnung der Magisterarbeit mit dem Heinrich Wölfflin Preis, Graduiertenstipendium nach dem Bayerischen Eliteförderungsgesetz, 2012 Promotion an der LMU München.
Inhaltsangabe
Inhalt: Narrengalerien in den spanischen Königspalästen - Rekonstruktion von Hängungskontexten und Bildprogrammen - Narrenfigur als Medium künstlerischer Selbstreflexion - Künstlerrivalität mit Rubens - Velázquez als Ausstatter und Architekt - Nachahmung contra Erfindung in der Porträtmalerei - Kunst der Täuschung.