-2%
61,99 €
Statt 62,99 €**
61,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
31 °P sammeln
-2%
61,99 €
Statt 62,99 €**
61,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
31 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 62,99 €**
-2%
61,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
31 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 62,99 €**
-2%
61,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
31 °P sammeln
  • Format: ePub


Das Buch beschäftigt sich mit den Hintergründen und Grundlagen der Kunstexpertenhaftung. Die Kunstexpertise ist von herausragender Bedeutung für den Kunstmarkt. Sie entscheidet über die Authentizität eines Kunstwerkes und damit über Millionenwerte. Der Autor untersucht die Fälle, in denen Experten irren. Geschädigte Käufer und Verkäufer fragen dann nach ihren rechtlichen Möglichkeiten - auch nach einer Haftung des Kunstexperten. Die Haftung des Kunstexperten ist gerichtlich nicht geklärt, wodurch sich eine erhebliche Rechtsunsicherheit für die Kunstmarktbeteiligten ergibt. Der Autor klärt die…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.47MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Das Buch beschäftigt sich mit den Hintergründen und Grundlagen der Kunstexpertenhaftung. Die Kunstexpertise ist von herausragender Bedeutung für den Kunstmarkt. Sie entscheidet über die Authentizität eines Kunstwerkes und damit über Millionenwerte. Der Autor untersucht die Fälle, in denen Experten irren. Geschädigte Käufer und Verkäufer fragen dann nach ihren rechtlichen Möglichkeiten - auch nach einer Haftung des Kunstexperten. Die Haftung des Kunstexperten ist gerichtlich nicht geklärt, wodurch sich eine erhebliche Rechtsunsicherheit für die Kunstmarktbeteiligten ergibt. Der Autor klärt die Sorgfaltsanforderungen an die Tätigkeit eines Kunstexperten und zeigt anhand von vielen Beispielen aus der Praxis Wege einer Haftung des Kunstexperten auf.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Daniel Schrembs studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Passau und des Saarlandes, an der Université de Nantes (Frankreich) und an der Duke University (USA; Master of Laws). Er arbeitet als Rechtsanwalt bei einer internationalen Wirtschaftskanzlei im Bereich Mergers & Acquisitions.

Inhaltsangabe
Kunsthandel - Kunstkauf - Auktionshaus - Auktionator - Versteigerungsbedingungen - Authentizität - Kunstfälschung - Kunstexperte - Kunstexpertise - Sorgfaltsanforderungen - Haftung - Vertrag mit Schutzwirkung für Dritte - Vertrauenshaftung