8,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

"In einer Liga mit John le Carré." dpa
"Spannend und von beinahe unheimlicher Authentizität." SonntagsZeitung
"Ein Thriller mit genau der richtigen Mischung aus plausibler Gefahr, realistischem Umfeld, Romantik und einem sympathischen Helden mit der Lizenz zum Kämpfen." Der Tagesspiegel

Produktbeschreibung
"In einer Liga mit John le Carré." dpa

"Spannend und von beinahe unheimlicher Authentizität." SonntagsZeitung

"Ein Thriller mit genau der richtigen Mischung aus plausibler Gefahr, realistischem Umfeld, Romantik und einem sympathischen Helden mit der Lizenz zum Kämpfen." Der Tagesspiegel
  • Produktdetails
  • Heyne Bücher Nr.43346
  • Verlag: Heyne
  • Seitenzahl: 416
  • Erscheinungstermin: Februar 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 120mm x 32mm
  • Gewicht: 340g
  • ISBN-13: 9783453433465
  • ISBN-10: 3453433467
  • Artikelnr.: 23818673
Autorenporträt
Jacques Berndorf - Pseudonym des Journalisten Michael Preute - wurde 1936 in Duisburg geboren und lebt seit 1984 in der Eifel. Er arbeitete viele Jahre als Journalist, u.a. für den "Spiegel" und den "Stern", bevor er sich ganz dem Krimischreiben widmete. Seine "Eifel"-Krimis mit dem Ermittler Siggi Baumeister haben Kultstatus erlangt und standen ebenso wie "Die Raffkes" (2003) auf den Bestsellerlisten. 1996 war Michael Preute für den "Friedrich-Glauser-Preis" nominiert, 2003 erhielt er den "Ehrenglauser" für seine Verdienste um die deutschsprachige Kriminalliteratur.
Rezensionen
"Spannend und von beinahe unheimlicher Authentizität." (SonntagsZeitung)