12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Amerikas mächtigster Mann sitzt in der Falle Terroristen dringen ins Weiße Haus ein und nehmen mehrere Dutzend Geiseln. Präsident Robert Hayes gelingt es zwar, sich in einen unterirdischen Bunker zu retten, doch jetzt steckt er in einer tödlichen Falle. Und um ihn zur Aufgabe zu zwingen, beginnen die Fanatiker mit einem Blutbad unter den Gefangenen .... Während die Beamten noch darüber streiten, wie sie mit dem Feind verhandeln sollen, bewegt sich Anti-Terror-Kämpfer Mitch Rapp schon unbemerkt durch die geheimen Gänge des Weißen Hauses, um die Geiseln zu retten. Doch jemand aus Washingtons…mehr

Produktbeschreibung
Amerikas mächtigster Mann sitzt in der Falle
Terroristen dringen ins Weiße Haus ein und nehmen mehrere Dutzend Geiseln. Präsident Robert Hayes gelingt es zwar, sich in einen unterirdischen Bunker zu retten, doch jetzt steckt er in einer tödlichen Falle. Und um ihn zur Aufgabe zu zwingen, beginnen die Fanatiker mit einem Blutbad unter den Gefangenen ....
Während die Beamten noch darüber streiten, wie sie mit dem Feind verhandeln sollen, bewegt sich Anti-Terror-Kämpfer Mitch Rapp schon unbemerkt durch die geheimen Gänge des Weißen Hauses, um die Geiseln zu retten.
Doch jemand aus Washingtons Elite ist entschlossen, Rapps Rettungsmission zu verhindern ....
Ein Polit-Thriller vom Allerfeinsten!
  • Produktdetails
  • Verlag: Festa
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 624
  • Erscheinungstermin: 28. August 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 202mm x 126mm x 48mm
  • Gewicht: 659g
  • ISBN-13: 9783865525529
  • ISBN-10: 3865525520
  • Artikelnr.: 48001934
Autorenporträt
Flynn, Vince
Vince Flynn wird von Lesern und Kritikern als Meister des modernen Polit-Thrillers gefeiert. Dabei begann seine literarische Laufbahn eher holprig: Der Traum von einer Pilotenlaufbahn beim Marine Corps platzte aus gesundheitlichen Gründen. Stattdessen schlug er sich als Immobilienmakler, Marketingassistent und Barkeeper durch. Neben der Arbeit kämpfte er gegen seine Legasthenie und verschlang Bücher seiner Idole Hemingway, Ludlum, Clancy, Tolkien, Vidal und Irving, bevor er selbst mit dem Schreiben begann. Insgesamt 60 Verlage lehnten sein Roman-Debüt ab. Doch Flynn gab nicht auf und veröffentlichte es in Eigenregie. Der Auftakt einer einzigartigen Erfolgsgeschichte: Term Limits wurde ein Verkaufsschlager, ein großer US-Verleger griff zu, die Folgebände waren fortan auf Spitzenpositionen in den Bestseller-Charts abonniert. Der Autor verstarb 2013 im Alter von 47 Jahren infolge einer Krebserkrankung. Fans erinnern sich. Der Anti-Terror-Kämpfer Mitch Rapp ist der Heldin bisher 15 Romanen. Aufgrund des bahnbrechenden Erfolgs (Verkauf alleine in den USA schon über 20. Millionen Bücher) wird die Reihe in Absprache mit Flynns Erben inzwischen von Kyle Mills fortgesetzt.