14,50 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Letzter Halt Kaiserplatz
Gott Mars zündelt. Wotan verbrennt die Weltesche beim Champagnerempfang und mischt doch noch einmal mit im Weltgeschehen. Doch auch zwei Potentaten versuchen, die Weltherrschaft zu erringen und reisen durch die Jahrhunderte auf der Suche nach den Trägern eines ganz bestimmten Mals. Die Jagd führt auf ein Schlachtfeld während des Dreißigjährigen Kriegs,. In der Wiener Hofburg steht der Kaiser Modell und hat dabei eine Vision. Ein Kastrat macht Geschäfte mit falschen Reliquien und ein Erbe des Mals ist Zeuge des Untergangs eines großen Reichs. Nur ein kleiner Beamter…mehr

Produktbeschreibung
Letzter Halt Kaiserplatz

Gott Mars zündelt. Wotan verbrennt die Weltesche beim Champagnerempfang und mischt doch noch einmal mit im Weltgeschehen. Doch auch zwei Potentaten versuchen, die Weltherrschaft zu erringen und reisen durch die Jahrhunderte auf der Suche nach den Trägern eines ganz bestimmten Mals. Die Jagd führt auf ein Schlachtfeld während des Dreißigjährigen Kriegs,. In der Wiener Hofburg steht der Kaiser Modell und hat dabei eine Vision. Ein Kastrat macht Geschäfte mit falschen Reliquien und ein Erbe des Mals ist Zeuge des Untergangs eines großen Reichs. Nur ein kleiner Beamter im 21. Jahrhundert bereitet Schwierigkeiten und hinterlässt einen weiteren Erben...

"Letzter Halt Kaiserplatz - eine furiose Zeitreise mit satirischem Blick auf Vergangenes und Zukünftiges - ein weiterer Karlsruhe Roman nach "Stadtgeburtstag. Utopien einer Fächerstadt".
Autorenporträt
Schnaibel, Herbert
Auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Sonst wäre das Leben langweilig und der Verottungsprozess käme zu früh. Zwischenzeitlich Theaterkritiken und das Vorhaben, es nicht allein bei dem Genörgel zu belassen. Bis 2009 Theaterregisseur. Für mein Schreiben ständig auf der Suche nach satirischem Material, behördlichem Unfug und dem ultimativen Drei-Gang-Menü, mit dem ich es auch meiner Familie recht machen kann.