Rehabilitation in Orthopädie und Unfallchirurgie (eBook, PDF)
-12%
70,00
Bisher 79,99**
70,00
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 79,99**
70,00
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 79,99**
-12%
70,00
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 79,99**
-12%
70,00
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Das Buch enthält alle Aspekte der modernen Rehabilitation in Orthopädie und Unfallchirurgie. In der 1. Auflage mit dem Carl-Rabl-Preis ausgezeichnet, liegt nun die 2. Auflage dieses Standardwerks in komplett überarbeiteter und aktualisierter Form vor. Die funktionsunterstützenden und – aktivierenden Methoden der Rehabilitation sind praxisorientiert dargestellt. Die spezifischen Behandlungsstrategien sind nach anatomischen Gesichtspunkten gegliedert. Neben der klassischen orthopädisch ausgerichteten Rehabilitation berücksichtigt die 2. Auflage die vor allem in der Unfallchirurgie relevante…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch enthält alle Aspekte der modernen Rehabilitation in Orthopädie und Unfallchirurgie. In der 1. Auflage mit dem Carl-Rabl-Preis ausgezeichnet, liegt nun die 2. Auflage dieses Standardwerks in komplett überarbeiteter und aktualisierter Form vor. Die funktionsunterstützenden und – aktivierenden Methoden der Rehabilitation sind praxisorientiert dargestellt. Die spezifischen Behandlungsstrategien sind nach anatomischen Gesichtspunkten gegliedert. Neben der klassischen orthopädisch ausgerichteten Rehabilitation berücksichtigt die 2. Auflage die vor allem in der Unfallchirurgie relevante Frührehabilitation und die komplexe Rehabilitation – z.B. von Osteoporose-, Rheuma- und Diabetes-Patienten.

Autorenporträt
Privatdozent Dr. med. Volkmar Stein, Magdeburg

Professor Dr. med. Bernhard Greitemann, Klinik Münsterland der LVA Westfalen, CA der Klinik für Orthopädie, Auf der Stöwwe 11, 49214 Bad Rothenfelde
Inhaltsangabe
Grundsätzliches zur medizinischen Rehabilitation.- Methoden der Rehabilitation.- Spezifische Behandlungsstrategien.- Spezifische Rehabilitation.- Qualitätssicherung.- Sozialrechtliche Bestimmungen und sozialmedizinische Grundlagen der medizinischen Rehabilitation.- Praxisrelevante Kooperationen und Vernetzungen in der Rehabilitation.- Sachverzeichnis.
Rezensionen
"... stellt das Buch spezifische Behandlungsmaßnahmen für Extremitäten, Wirbelsäule, neurogene Störungen sowie Polytraumapatienten dar. ... Das Buch ist übersichtlich. Ein Inhalts- und Stichwortverzeichnis erlauben ein schnelles Nachschlagen. Relevante Informationen heben die Autoren anschaulich als Praxistipp und mit Tabellen und Abbildungen hervor. Literaturangaben und Internetadressen laden zum Vertiefen ein. Ein Standardwerk für Therapeuten und Mediziner ..." (Dr. Claudia Kern, in: physiopraxis, Heft 7-8, 1. Juli 2016)

"... ein sehr gelungenes Werk, sowohl für den Rehabilitations- als auch für den Akutmediziner. ... bietet eine gute Übersicht und das Stichwortverzeichnis, lässt einen schnell finden, was man sucht. Das Werk ist klar gegliedert mit gut strukturierten Tabellen und Abbildungen. Es wird aufgelockert durch farblich hervorgehobene Praxistipps und fettgedruckte Schlüsselsätze. ... Zusammenfassend ist dieses Werk ein sehr empfehlenswertes Buch für alle, die sich für das Thema Rehabilitation in der Erwachsenenmedizin interessieren ..." (Dr. Patricia Lang, in: Wehrmedizinische Monatsschrift, Jg. 59, Heft 12, 2015)