Fachkundenachweis Rettungsdienst
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

o Für Ihre qualifizierte Fort- und Weiterbildung in der präklinischen Notfallmedizin o An den Richtlinien der Bundesärztekammer im Kursbuch Rettungsdienst orientiert o Neuauflage überarbeitet und aktualisiert Mit der aktuellen Neuauflage erhalten Sie gleichzeitig ein praktisches Lehrbuch für Ihre Fortbildung und ein übersichtliches Nachschlagewerk zur schnellen Information im Rettungseinsatz. - Klare Gliederung - Knappe Beschreibungen - Anschauliche Fallbeispiele Sichern Sie sich den Standard, der Ihre Fortbildung und Praxis auf ein solides Fundament stellt.…mehr

Produktbeschreibung
o Für Ihre qualifizierte Fort- und Weiterbildung in der präklinischen Notfallmedizin
o An den Richtlinien der Bundesärztekammer im Kursbuch Rettungsdienst orientiert
o Neuauflage überarbeitet und aktualisiert
Mit der aktuellen Neuauflage erhalten Sie gleichzeitig ein praktisches Lehrbuch für Ihre Fortbildung und ein übersichtliches Nachschlagewerk zur schnellen Information im Rettungseinsatz.
- Klare Gliederung
- Knappe Beschreibungen
- Anschauliche Fallbeispiele
Sichern Sie sich den Standard, der Ihre Fortbildung und Praxis auf ein solides Fundament stellt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • 2., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 596
  • Erscheinungstermin: 6. November 1997
  • Deutsch
  • Abmessung: 243mm x 195mm x 30mm
  • Gewicht: 1140g
  • ISBN-13: 9783540576419
  • ISBN-10: 354057641X
  • Artikelnr.: 04424004
Autorenporträt
Prof. K. Ellinger, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie am Krankenhaus St. Elisabeth, Oberschwabenklinik in Ravensburg.
Inhaltsangabe
Einleitung: Fachkundenachweis Rettungsdienst - zertifizierende Fortbildung als Teil ärztlichen Qualitätsmanagements in der rettungsdienstlichen Versorgung.- Block A1 Grundlagen.- 1 Organisation des Rettungsdienstes.- 2 Rechtsgrundlagen in der Notfallmedizin.- 3 Medikolegale Aspekte im Rettungsdienst.- 4 Ausrüstung der Fahrzeuge des Rettungsdienstes.- 5 Ausrüstung der Fahrzeuge des Rettungsdienstes (Demonstration).- 6 Luftrettung.- 7 Notfallmedikamente.- 8 Basisdiagnostik und -therapie.- Block A2 Basistherapie.- 9 Freimachen und Freihalten der Atemwege.- 10 Periphere und zentrale Venenzugänge.- 11 Kardiopulmonale Reanimation.- 12 Basistherapie (Fallbesprechung).- 13 Beatmung, Venenpunktion, kardiopulmonale Reanimation (Praktikum).- Block B1 Internistische Notfälle I.- 14 Kardiale Notfälle I.- 15 Kardiale Notfälle II.- 16 Schock.- 17 Respiratorische Notfälle.- 18 Endokrinologische Notfälle.- 19 Notfälle bei Dialysepatienten.- 20 Internistische Notfälle I (Fallbesprechung).- Block B2 Internistische Notfälle II.- 21 Intoxikationen.- 22 Drogennotfälle 2..- 23 Neurologische Notfälle.- 24 Psychiatrische Notfälle.- 25 Internistische Notfälle II (Fallbesprechung).- 26 Beatmung, Venenpunktion, kardiopulmonale Reanimation (Praktikum).- Block C1 Traumatologie I.- 27 Extremitätentrauma.- 28 Thoraxtrauma.- 29 Akutes Abdomen.- 30 Schädel-Hirn-Trauma.- 31 Wirbelsäulentrauma.- 32 Polytrauma (Einsatztaktik).- 33 Traumatologie I (Fallbesprechung).- Block C2 Traumatologie II.- 34 Thermische Schädigungen: Verbrennungen/Unterkühlung.- 35 Ertrinken und Stromunfall.- 36 Anästhesie im Rettungsdienst.- 37 Traumatologie II (Fallbesprechung).- 38 Auswertung von Einsatzberichten (Fallbesprechung).- Block D1 Spezielle Notfälle.- 39 Notfälle in der HNO-Heilkunde.- 40 Notfälle in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie.- 41 Notfälle in der Augenheilkunde.- 42 Notfälle in der Urologie.- 43 Notfälle in der Gynäkologie und Geburtshilfe.- 44 Notfälle in der Pädiatrie.- 45 Spezielle Notfälle (Fallbesprechung).- 46 Qualitätsmanagement und Dokumentation.- Block D2 Einsatztaktik.- 47 Koordination der medizinischen mit der technischen Rettung.- 48 Technische Rettungsmöglichkeiten (Demonstration).- 49 Einsatztaktik beim Massenanfall von Verletzten/Erkrankten, Leitender Notarzt.- 50 Sichtungsübung: Unfall mit mehreren Verletzten (Praktikum).- 51 Psychologie in der Notfallrettung.- 52 Sachverzeichnis.
Rezensionen
"...ein gut gelungenes Buch, das durch seinen hohen Informationsgehalt dem notfallmedizinisch interessierten Anfänger erlaubt, sich sowohl umfassend als auch selektiv zu informieren...für jeden in der Notfallmedizin Tätigen unbedingt und vorbehaltlos zu empfehlen..." (Rettungsdienst)