Fertigungsverfahren 1 - Klocke, Fritz; König, Wilfried
74,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die fünfbändige Reihe "Fertigungsverfahren" stellt die wichtigsten modernen Fertigungsverfahren vor, eine einzigartige, detaillierte, umfassende und zusammenhängende Darstellung für die Praxis und Ausbildung.

Produktbeschreibung
Die fünfbändige Reihe "Fertigungsverfahren" stellt die wichtigsten modernen Fertigungsverfahren vor, eine einzigartige, detaillierte, umfassende und zusammenhängende Darstellung für die Praxis und Ausbildung.
  • Produktdetails
  • VDI-Buch
  • Verlag: Springer, Berlin; Vieweg+Teubner
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-54206-4
  • 9. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 7. Mai 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 249mm x 172mm x 45mm
  • Gewicht: 1332g
  • ISBN-13: 9783662542064
  • ISBN-10: 3662542064
  • Artikelnr.: 48560991
Autorenporträt
Fritz Klocke, geboren am 10. Oktober 1950 in Vlotho. Facharbeiterprüfung als Werkzeugmacher, Besuch der FH Lippe in Lemgo, Studium in der Fachrichtung Fertigungstechnik sowie Promotion zum Dr.-Ing. an der TU Berlin. Danach 10 Jahre in leitender Position in der Industrie tätig bei der Firma Ernst Winter & Sohn in Hamburg. Zum 1. Januar 1995 Berufung zum Universitätsprofessor für das Fach Technologie der Fertigungsverfahren an der RWTH Aachen und zum Leiter des Fraunhofer Instituts für Produktionstechnologie in Aachen. Verleihung von Ehrendoktorwürden durch die Universitäten Hannover, Thessaloniki (Griechenland) und Keio (Japan). Fellow der Society of Manufacturing Engineers SME, der RWTH Aachen und der Akademie für Produktionstechnik CIRP.
Inhaltsangabe
Einleitung.- Fertigungsmesstechnik und Werkstückqualität.- Grundlagen der Zerspanung.- Schneidstoffe und Werkzeuge.- Schneidkantenpräparation.- Kühlschmierstoffe (KSS).- Standvermögen.- Finite Elemente Methode (FEM).- Prozessauslegung und Prozessüberwachung.- Werkstückdynamik und Spannsysteme.- Hartzerspanung mit geometrisch bestimmter Schneide.- Verfahren mit rotatorischer Hauptbewegung.- Verfahren mit translatorischer Hauptbewegung.