25,90 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

- Ein umfassender einführender Überblick über klassische und zeitgenössische Theorien.- Nicht nach Schulen aneinander gereiht, sondern systematisch und historisch werden die einzelnen Ansätze anhand ihrer jeweiligen "Diagnose" der Moderne vorgestellt. Dadurch werden Zusammenhänge und Unterschiede deutlich.- Das Buch richtet sich an Studienanfänger ohne fachspezifische Vorkenntnisse und an alle, die einen Einblick in die soziologische Theorie gewinnen wollen.- Zusammenfassungen, Begriffsdefinitionen und Hintergrundinformationen erleichtern das Lernen- zahlreiche Tabellen und Abbildungen machen…mehr

Produktbeschreibung
- Ein umfassender einführender Überblick über klassische und zeitgenössische Theorien.- Nicht nach Schulen aneinander gereiht, sondern systematisch und historisch werden die einzelnen Ansätze anhand ihrer jeweiligen "Diagnose" der Moderne vorgestellt. Dadurch werden Zusammenhänge und Unterschiede deutlich.- Das Buch richtet sich an Studienanfänger ohne fachspezifische Vorkenntnisse und an alle, die einen Einblick in die soziologische Theorie gewinnen wollen.- Zusammenfassungen, Begriffsdefinitionen und Hintergrundinformationen erleichtern das Lernen- zahlreiche Tabellen und Abbildungen machen Zusammenhänge sichtbar- Lernkontrollfragen fördern das Verständnis- mit weiterführenden Literaturangaben- Sach- und Personenregister bieten zusätzliche Orientierung- ideal für die Prüfungsvorbereitung
Autorenporträt
Univ. Prof. Dr. Hartmut Rosa, Lehrstuhl für Allgemeine und Theoretische Soziologie und Sprecher der DFG-geförderten Kollegforschergruppe 1642 »Postwachstumsgesellschaften« an der Friedrich-Schiller- Universität in Jena; seit Oktober 2013 auch Direktor des Max-Weber-Kollegs in Erfurt. Forschungsschwerpunkte: Theorien der Moderne, Zeitsoziologie, Kommunitarismus.