10,99 €
10,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
10,99 €
10,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
10,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
10,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Examensarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Rehabilitationswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Wahrnehmung zum Gegenstand meiner wissenschaftlichen Hausarbeit auszuwählen, begründet sich hauptsächlich in dem Interesse, mich inhaltlich mit den Zusammenhängen von Lern- und Wahrnehmungsprozessen auseinander setzen zu wollen. Anhand eines Zitates von BUNDSCHUH möchte ich Bedeutung und Potentiale der Wahrnehmung insbesondere für Kinder 1 mit dem Förderschwerpunkt Lernen…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.01MB
Produktbeschreibung
Examensarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Rehabilitationswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Wahrnehmung zum Gegenstand meiner wissenschaftlichen Hausarbeit auszuwählen, begründet sich hauptsächlich in dem Interesse, mich inhaltlich mit den Zusammenhängen von Lern- und Wahrnehmungsprozessen auseinander setzen zu wollen. Anhand eines Zitates von BUNDSCHUH möchte ich Bedeutung und Potentiale der Wahrnehmung insbesondere für Kinder 1 mit dem Förderschwerpunkt Lernen unterstreichen: "Die Bedeutung der Wahrnehmungsentwicklung von Beginn des Lebens an und die Gefahren und Probleme von Störungen rücken immer stärker in den Vordergrund pädagogisch - heilpädagogischer und psychologischer Forschungen und Auseinandersetzungen. Probleme und Erkenntnisse in diesem Zusammenhang werden verstärkt diskutiert und sind wichtige Fragestellungen der Sonder- und Heilpädagogik speziell in den traditionellen Bereichen...Lernbehinderten / Lerngestörtenpädagogik insbesondere unter den Aspekten der Diagnose und Förderung zu betrachten." 2 Im Rahmen dieser Arbeit möchte ich die Bereiche Diagnostik und Förderung hinsichtlich der Wahrnehmung näher untersuchen. Bei meiner Literaturrecherche hatte ich das Beobachtungsverfahren "Diagnostik mit Pfiffigunde" 3 aufgetan. Die Autorin CÁRDENAS präsentiert es als kindgemäßes Verfahren, welches zur Bebachtung von Leistungen in den Bereichen Wahrnehmung und Motorik bei Kindern im Alter von fünf bis acht Jahren eingesetzt werden kann 4 . Die Aufgabenstellungen des Verfahrens sind in einem Märchen integriert, welches die zu untersuchenden Kinder selbst spielen und somit aktiv mitgestalten. Diese Art der Testdurchführung unterscheidet sich stark von den gängigen Testverfahren, die Kinder mit Aufgaben konfrontieren, die wenig intrinsische Motivation auslösen. Nun möchte ich im Rahmen dieser Arbeit einen exemplarischen Vergleich zwischen oben genannten Testverfahren und dem "Frostigs Entwicklungstest zur visuellen Wahrnehmung" 5 anstellen. Meine Zielsetzung ist es zu untersuchen, welche Relevanz die Ergebnisse des jeweiligen Testverfahrens für die Ableitung von spezifischen Fördermaßnahmen haben.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 115
  • Erscheinungstermin: 20. Juli 2004
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783638293686
  • Artikelnr.: 42594050