Theorie und Praxis der Elternbildung Mit besonderer Schwerpunktlegung auf sozial Benachteiligte und Familien mit Migrationshintergrund (eBook, PDF) - Kozok, Anna
8,99 €
8,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
8,99 €
8,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
8,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
8,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Familienerziehung, Note: 2,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Ausarbeitung möchte ich die wichtigsten theoretischen Aspekte der Elternbildung und der Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule ansprechen und deren praktische Umsetzung näher betrachten. Dazu widme ich mich im ersten Kapitel einer allgemeinen Einführung in die Elternbildung, unter Berücksichtigung ihrer Hintergründe, Aufgaben und Ziele. Im zweiten Kapitel erfolgt ein Einblick in die…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Familienerziehung, Note: 2,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Ausarbeitung möchte ich die wichtigsten theoretischen Aspekte der Elternbildung und der Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule ansprechen und deren praktische Umsetzung näher betrachten. Dazu widme ich mich im ersten Kapitel einer allgemeinen Einführung in die Elternbildung, unter Berücksichtigung ihrer Hintergründe, Aufgaben und Ziele. Im zweiten Kapitel erfolgt ein Einblick in die tatsächliche Kontaktsituation zwischen LehrerInnen und Eltern, die die Schwierigkeiten bei der Kooperation beider Instanzen deutlich werden lässt. Das dritte und umfangreichste Kapitel problematisiert auf Basis der beiden vorangegangenen das Verhältnis von Schule und LehrerInnen einerseits und Eltern, die sozial niedrigen Schichten und dem Ausland entstammen andererseits. Dabei gehe ich anhand der sog. Ressourcentheorie auf Erklärungsversuche ungleicher Bildungschancen ein und ziehe daraus Konsequenzen für eine konkrete Anwendung in der Elternbildung und der Kooperation von Elternhaus und Schule. Das vierte und letzte Kapitel öffnet schließlich das Thema der Elternbildung nach außen hin und stellt politisch-gesellschaftliche Forderungen im Hinblick auf eine Pädagogik der Vielfalt. ...

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 26
  • Erscheinungstermin: 29. Mai 2007
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783638719926
  • Artikelnr.: 37581740