-22%
42,99 €
Statt 54,99 €**
42,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-22%
42,99 €
Statt 54,99 €**
42,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 54,99 €**
-22%
42,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 54,99 €**
-22%
42,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF

Namhafte deutsche Wissenschaftler thematisieren das spannungsreiche Verhältnis von Linguistik und Literaturwissenschaft; den Wandel der Linguistik in den vergangenen hundert Jahren; die Rolle der theoretischen Linguistik in der Romanistik; die Bedeutung der Linguistik für interdisziplinäre Forschungsvorhaben und Forschungsergebnisse aus einem interdisziplinären Forschungsgebiet, in dem die situativen Bedingungen von Sprachverarbeitungsprozessen untersucht werden.…mehr

Produktbeschreibung
Namhafte deutsche Wissenschaftler thematisieren das spannungsreiche Verhältnis von Linguistik und Literaturwissenschaft; den Wandel der Linguistik in den vergangenen hundert Jahren; die Rolle der theoretischen Linguistik in der Romanistik; die Bedeutung der Linguistik für interdisziplinäre Forschungsvorhaben und Forschungsergebnisse aus einem interdisziplinären Forschungsgebiet, in dem die situativen Bedingungen von Sprachverarbeitungsprozessen untersucht werden.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Dr. Susanne Anschütz ist Referentin für Linguistik bei der DFG.
Prof. Dr. Siegfried Kanngießer ist Professor für Linguistik an der Universität Osnabrück.
Prof. Dr. Gert Rickheit ist Professor für Psycholinguistik an der Universität Bielefeld.