-30%
8,99
Bisher 12,90**
8,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 12,90**
8,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 12,90**
-30%
8,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 12,90**
-30%
8,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


In dieser Studie wird verdeutlicht, wie groß Friedrich Nietzsches (1844-1900) Einfluß auf die Gesellschaftswissenschaften des 20. Jahrhunderts war. Besonders in den Texten des ersten deutschen Soziologen Max Weber (1864-1920) und dem Fakultätsgründer Hans Freyer (1887-1969) ist der Geist des radikalen Philosophen lebendig. Bei dem einen führte er zum unverklärten Blick auf die Wirklichkeit, bei dem anderen zur Revolution von rechts.…mehr

Produktbeschreibung
In dieser Studie wird verdeutlicht, wie groß Friedrich Nietzsches (1844-1900) Einfluß auf die Gesellschaftswissenschaften des 20. Jahrhunderts war. Besonders in den Texten des ersten deutschen Soziologen Max Weber (1864-1920) und dem Fakultätsgründer Hans Freyer (1887-1969) ist der Geist des radikalen Philosophen lebendig. Bei dem einen führte er zum unverklärten Blick auf die Wirklichkeit, bei dem anderen zur Revolution von rechts.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 136
  • Erscheinungstermin: 24.02.2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783743158610
  • Artikelnr.: 47715369
Autorenporträt
Pape, Michael
Dr. phil. Michael Pape, Jahrgang 1969, studierte Soziologie, Psychologie, Politikwissenschaft und Sozialwesen. Nach vielen Jahren im Militär- und Hochschuldienst arbeitet er als freier Dozent und Autor.