-7%
12,99 €
Statt 13,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-7%
12,99 €
Statt 13,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 13,99 €**
-7%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 13,99 €**
-7%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Medienwissenschaft), Veranstaltung: Organisation, Innovation und Qualität in Medienunternehmen, Sprache: Deutsch, Abstract: "Was würde der Gesellschaft ohne öffentlich-rechtlichen Rundfunk fehlen? Würde ihr überhaupt etwas fehlen?" so fragte Sarcinelli bereits 1991 in einem Aufsatz. Bis heute hält die Diskussion um die Legitimation des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, insbesondere um seine Gebührenfinanzierung, an. Die vorliegende Arbeit wird sich…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Medienwissenschaft), Veranstaltung: Organisation, Innovation und Qualität in Medienunternehmen, Sprache: Deutsch, Abstract: "Was würde der Gesellschaft ohne öffentlich-rechtlichen Rundfunk fehlen? Würde ihr überhaupt etwas fehlen?" so fragte Sarcinelli bereits 1991 in einem Aufsatz. Bis heute hält die Diskussion um die Legitimation des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, insbesondere um seine Gebührenfinanzierung, an. Die vorliegende Arbeit wird sich speziell mit dem Informationsangebot der beiden öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF beschäftigen und dessen heutige gesellschaftliche Relevanz untersuchen. Dazu werden zunächst die rechtlichen Rahmenbedingungen des öffentlich-rechtlichen Fernsehens und seines Informationsangebotes erläutert, aus denen die Qualitätsanforderungen an das Programm abgeleitet werden können. Darauf aufbauend sollen interne und externe Einschätzungen herangezogen werden, um zu untersuchen, inwiefern ARD und ZDF ihren rechtlichen und qualitativen Anforderungen im Informationsbereich noch gerecht werden.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 18
  • Erscheinungstermin: 5. August 2009
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783640391677
  • Artikelnr.: 37621088