Der Wiederaufbau der Berliner Sozialdemokratie 1945/46 und die Einheitsfrage - Staffelt, Ditmar
72,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Wiederaufbau der Berliner SPD 1945/46 ist eng mit den besonderen politischen Bedingungen in der Viermächte-Stadt verbunden. Ihren Einfluss auf den Aufbauprozess zu bewerten und die Entwicklung der Partei, namentlich aus der Sicht der unteren und mittleren Organisationsgliederungen nachzuzeichnen und zu untersuchen, ist das Ziel der vorliegenden Arbeit. Ebenso werden die Stationen der Meinungsbildung innerhalb der SPD zur Frage der Vereinigung der beiden Arbeiterparteien bis hin zur Herausbildung einer breiten innerparteilichen Basisbewegung dargestellt und die Zukunftsperspektiven einer eigenständigen Berliner SPD angesprochen.…mehr

Produktbeschreibung
Der Wiederaufbau der Berliner SPD 1945/46 ist eng mit den besonderen politischen Bedingungen in der Viermächte-Stadt verbunden. Ihren Einfluss auf den Aufbauprozess zu bewerten und die Entwicklung der Partei, namentlich aus der Sicht der unteren und mittleren Organisationsgliederungen nachzuzeichnen und zu untersuchen, ist das Ziel der vorliegenden Arbeit. Ebenso werden die Stationen der Meinungsbildung innerhalb der SPD zur Frage der Vereinigung der beiden Arbeiterparteien bis hin zur Herausbildung einer breiten innerparteilichen Basisbewegung dargestellt und die Zukunftsperspektiven einer eigenständigen Berliner SPD angesprochen.
  • Produktdetails
  • Europäische Hochschulschriften / European University Studies/Publications Universitaires Européenne .31
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • Artikelnr. des Verlages: .09176, 09176
  • Neuausg.
  • Seitenzahl: 434
  • Erscheinungstermin: 31. Dezember 1986
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 151mm x 23mm
  • Gewicht: 530g
  • ISBN-13: 9783820491760
  • ISBN-10: 3820491767
  • Artikelnr.: 25959842
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt: U.a. Entwicklung der SPD unter bevölkerungs- und besatzungspolitischen Aspekten - Illegale Reorganisation - Konstituierung von SPD und KPD - Einheitsfrage und Urabstimmung - Kampf um politisch-organisatorische Eigenständigkeit.
Rezensionen
"Ditmar Staffelt hat mit den Ergebnissen seiner Arbeit viele unbekannte Dokumente aus Archiven hervorgeholt, analysiert und zu einem wichtigen Diskussionsbeitrag zur Geschichte nicht nur der Berliner SPD verarbeitet." (Kurt Schilde, diesseits)