Franz von Spaun (1753-1826) (eBook, PDF) - Spinnler, Verena
-8%
65,49 €
Statt 70,99 €**
65,49 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Statt 70,99 €**
65,49 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 70,99 €**
-8%
65,49 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 70,99 €**
-8%
65,49 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
33 °P sammeln

  • Format: PDF


Franz von Spaun (1753-1826) war Josephiner, Jakobiner, Liberaler - je nachdem, welchen Abschnitt seines Lebens man betrachtet. Erfolgreich eine klassische Beamtenkarriere begonnen, verlor er seine Stellung in Vorderosterreich aber auf Grund dienstlicher Verfehlungen. Zuruck in Wien, radikalisierte er sich in revolutionaren Kreisen und wurde 1792 in Arrest genommen. Erst 1801 begnadigte ihn der Kaiser und er konnte nach Bayern ausreisen. Dort lebte er von einer Pension des Konigs. Spaun publizierte zahlreiche Schriften, die den wichtigsten Themen seiner Zeit galten. Ziel der Darstellung ist…mehr

Produktbeschreibung
Franz von Spaun (1753-1826) war Josephiner, Jakobiner, Liberaler - je nachdem, welchen Abschnitt seines Lebens man betrachtet. Erfolgreich eine klassische Beamtenkarriere begonnen, verlor er seine Stellung in Vorderosterreich aber auf Grund dienstlicher Verfehlungen. Zuruck in Wien, radikalisierte er sich in revolutionaren Kreisen und wurde 1792 in Arrest genommen. Erst 1801 begnadigte ihn der Kaiser und er konnte nach Bayern ausreisen. Dort lebte er von einer Pension des Konigs. Spaun publizierte zahlreiche Schriften, die den wichtigsten Themen seiner Zeit galten. Ziel der Darstellung ist sowohl die Rekonstruktion der Biographie Spauns wie auch die systematische Untersuchung seiner Schriften. So kann eine Bewertung seiner politischen Uberzeugungen und ein Beitrag zu den Anfangen der politischen Bewegungen geleistet, aber auch unser Verstandnis offentlicher Meinung im Vormarz vertieft werden.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Verena Spinnler, Studium der Geschichte und Germanistik in Würzburg; 2007-2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Neueste Geschichte der Universität Würzburg.
Inhaltsangabe
Inhalt: Spaun: Ein josephinischer Beamter - Der Gefangene - Spaun in Bayern - Spaun als politischer Publizist: Zensur - Über den Staat und die Verfassung - Staatsbürgerliche Partizipation - Zur Gesellschaftsordnung - Die Hungersnot 1816-1818 - Religion - Judenemanzipation und Judenfeindschaft - Goethekritik.