Soziale Kontrolle
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die zentralen Fragestellungen des Buches lauten: - Verharmlost der Begriff soziale Kontrolle Vorgänge sozialer Ausschließung? - Wie wird in der Gesellschaft versucht, Nonkonformität herzustellen? - Zum Verhältnis von Gesellschaftstheorie und sozialer Kontrolle

Produktbeschreibung
Die zentralen Fragestellungen des Buches lauten:
- Verharmlost der Begriff soziale Kontrolle Vorgänge sozialer Ausschließung?
- Wie wird in der Gesellschaft versucht, Nonkonformität herzustellen?
- Zum Verhältnis von Gesellschaftstheorie und sozialer Kontrolle
Autorenporträt
Dr. Helge Peters ist Professor für Soziologie am Institut für Soziologie der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.
Inhaltsangabe
Konformitätsherstellung: Normalitätskontrolle oder soziale Ausschließung? - Erprobungen der Leistungsfähigkeit des Begriffs Soziale Kontrolle - Plädoyer für konstruktivistische Analysen - Erneute Verteidigung des Begriffs soziale Kontrolle