Großbritannien - Sturm, Roland
Bisher 44,99**
34,99
versandkostenfrei*
**Früherer Preis

Preis in Euro, inkl. MwSt. und vom Verlag festgesetzt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dies ist die erste umfassende Einführung in deutscher Sprache in das Thema der WIrtschaft, Gesellschaft und Politik Großbritanniens der achtziger Jahre. Margaret Thatchers Regierungszeit hat das Land dramatisch verändert. Es gilt Abschied zu nehmen von liebge wordenen Klischees und einem Englandbild, das in Deutschland noch heute allzusehr von der Erfahrung mit den Labour Regierun gen der 60er und 70er Jahre geprägt ist. Die Veränderungen der wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Realitäten kann der Leser anhand des reichlich der Darstellung beigegebenen An schauungsmaterials…mehr

Produktbeschreibung
Dies ist die erste umfassende Einführung in deutscher Sprache in das Thema der WIrtschaft, Gesellschaft und Politik Großbritanniens der achtziger Jahre. Margaret Thatchers Regierungszeit hat das Land dramatisch verändert. Es gilt Abschied zu nehmen von liebge wordenen Klischees und einem Englandbild, das in Deutschland noch heute allzusehr von der Erfahrung mit den Labour Regierun gen der 60er und 70er Jahre geprägt ist. Die Veränderungen der wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Realitäten kann der Leser anhand des reichlich der Darstellung beigegebenen An schauungsmaterials selbst leicht nachvollziehen. Darüber hinaus liefern die verwendeten Thbellen und Graphiken zusätzlich über die Präsentation des Textes hinausgehende Informationen. Auf einen wissenschaftlichen Anmerkungsapparat wurde bei dieser Einfüh rung zugunsten der Lesbarkeit des Textes verzichtet. Viele Informa tionen sind so "taufrisch", daß sie ohnehin nur dem eifrigen Leser britischer Thgeszeitungen und Wochenblätter zugänglich wären. Dennoch behält die Einführung auch die Qualität eines Studientex tes. Eine Bibliographie mit den wichtigsten und vor allem auch neu esten Buchpublikationen zu den behandelten Themen verweist auf die Informationsquellen für die hier gegebene Darstellung und dient gleichzeitig als Anregung für die weiterführende Lektüre. Ein aus führliches Register erleichtert den systematischen Zugang zu ausge wählten Informationen. Roland Sturm 9 Einleitung: Die achtziger Jahre, das konservative Jahrzehnt Die achtziger Jahre haben das Gesicht Großbritanniens verändert. Wie tiefgreifend die eingetretenen Veränderungen waren, darüber sind sich Beobachter im In- und Ausland zwar nicht einig, es herrscht aber der Eindruck vor, daß vieles mit dem Land geschehen ist, was nicht mehr rückgängig gemacht werden kann bzw.
  • Produktdetails
  • Grundwissen - Länderkunden .7
  • Verlag: Vs Verlag Für Sozialwissenschaften
  • Softcover reprint of the original 1st ed. 1990
  • Seitenzahl: 312
  • Erscheinungstermin: 27. Juni 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 137mm x 25mm
  • Gewicht: 344g
  • ISBN-13: 9783322937421
  • ISBN-10: 3322937429
  • Artikelnr.: 39925597
Inhaltsangabe
Einleitung: Die achtziger Jahre - das konservative Jahrzehnt.- Wirtschaft.- 1. Gesamtentwicklung.- 1.1 Überblick.- 1.2 Die großen Etappen.- a) Die Nachkriegszeit (Austerity).- b) Die "goldenen" 50er Jahre.- c) Die Wirtschaftskrise (Mitte der 60er Jahre - 1976).- d) Der erfolglose Kampf gegen die britische Krankheit (1976-79).- Kasten: Die britische Krise. Resümee einer langanhaltenden Debatte.- e) Monetaristische Wirtschaftspolitik? (seit 1979).- 2. Wirtschaftsbereiche.- 2.1 Landwirtschaft.- 2.2 Industrie.- 2.3 Dienstleistungssektor.- 3. Die Londoner City.- 4. Regionale Wirtschaftsstruktur.- 4.1 Das wirtschaftliche Übergewicht des englischen Südostens.- 4.2 Regionale und lokale staatliche Wirtschaftsförderung.- 5. Wirtschaftsfaktor Nordseeöl.- 6. Öffentliche Unternehmen und Privatisierungspolitik.- Gesellschaft.- 7. Bevölkerung.- 7.1 Bevölkerungsstruktur.- a) Altersgliederung.- b) regionale Gliederung.- c) Konfessionen.- d) Verstädterung.- e) Einwanderung.- 7.2 Integrationsprobleme und Jugendunruhen.- Kasten: Chronologie der Gewaltausbrüche in britischen Innenstädten.- 8. Sozialstruktur.- 8.1 Soziale Klassen.- a) Strukturmodelle.- b) Selbsteinordnung.- 8.2 Einkommens- und Vermögensverteilung.- 9. Gesundheits- und Sozialpolitik.- 9.1 Der National Health Service.- 9.2 Sozialpolitik.- a) Sozialleistungen.- Kasten: Die Sozialversicherungsgesetzgebung von ihren Anfangen bis 1980.- b) Wohnen.- c) Arbeitsmarktpolitik.- 10. Das Bildungswesen.- 11. Wirtschaftliche Interessenverbände.- 11.1 Die Arbeitgeberverbände.- 11.2 Die Gewerkschaften.- a) TUC.- b) Gewerkschaftsorganisation im Betrieb.- 11.3 Die Reform der Gewerkschaftsgesetzgebung.- Politik.- 12. Die staatliche Ordnung.- 12.1 Das Staatsoberhaupt.- 12.2 Die "ungeschriebene" Verfassung.- 13. Die Regierung.- 13.1 Premierminister und Kabinett.- Kasten: Die Kabinettsausschüsse der Regierung Thatcher.- 13.2 Der Civil Service.- 13.3 Quangos.- 14. Das Parlament.- 14.1 Das Oberhaus.- 14.2 Das Unterhaus.- 15. Die Kommunalverwaltung.- 15.1 Aufbau und Verwaltungsreformen.- 15.2 Die Reform der Kommunalfinanzen.- Kasten: Das alte "Rates"-System.- Kasten: Die neue "Poll Tax".- 16. Nordirland.- 16.1 Der Nordirlandkonflikt.- 16.2 Parteien und Wahlen in Nordirland.- 17. Die politischen Parteien.- 17.1 Die Konservative Partei.- 17.2 Die Labour Party.- 17.3 Die Liberal Democrats und die SDP.- 17.4 Die schottischen und walisischen Nationalparteien.- 18. Wahlen und Referenden.- 18.1 Die Parlamentswahlen.- 18.2 Die Kommunalwahlen.- 18.3 Die Referenden von 1975 (EG) und 1979 (Devolution).- 18.4 Wahlen zum Europäischen Parlament.- 19. Großbritannien in der internationalen Politik.- 19.1 Das Commonwealth.- 19.2 Großbritanniens Rolle in der europäischen Politik.- 19.3 Probleme der Entkolonialisierung: Falklands, Hongkong, Gibraltar.- 20. Das Großbritannien Margaret Thatchers - eine Zwischenbilanz.- 20.1 Weichenstellungen in der Haushalts- und Wirtschaftspolitik.- 20.2 Sozialer und kultureller Wandel.- Register.