6,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Veranstaltung: Arbeit in Organisationen, Sprache: Deutsch, Abstract: Arbeit ist zu umfangreich, zu schwierig, die Menschen haben auch unterschiedliche Fähigkeiten und Interessen. Dann ist bei einigen Aufgaben Kontrolle notwendig. Aus all diesen verschiedenen Gründen hat sich Arbeitsteilung entwickelt. Sie ist nicht nur eine Erscheinung unterschiedlicher einzelner Menschen, sondern Menschengruppen, Betriebe in einer Volkswirtschaft und sogar weltweit. Aber…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Veranstaltung: Arbeit in Organisationen, Sprache: Deutsch, Abstract: Arbeit ist zu umfangreich, zu schwierig, die Menschen haben auch unterschiedliche Fähigkeiten und Interessen. Dann ist bei einigen Aufgaben Kontrolle notwendig. Aus all diesen verschiedenen Gründen hat sich Arbeitsteilung entwickelt. Sie ist nicht nur eine Erscheinung unterschiedlicher einzelner Menschen, sondern Menschengruppen, Betriebe in einer Volkswirtschaft und sogar weltweit. Aber Arbeitsteilung hat Folgen. Sie erfordert Abstimmung zwischen Menschen, Betrieben, Volkswirtschaften, die aufeinander bezogene Leistungen erbringen. Gelingt dies nicht ist die Qualität der Arbeit gefährdet. So kann man zusammenfassend feststellen: "Zur Zielrealisierung benötigt man Bedingungen und Strategien um diese erreichen zu können" .
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe V38659
  • Verlag: GRIN Verlag
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 16
  • Erscheinungstermin: 13. Mai 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 1mm
  • Gewicht: 40g
  • ISBN-13: 9783640319145
  • ISBN-10: 3640319141
  • Artikelnr.: 26378276