Von der Kaiserlichen Sozialbotschaft bis zu den Februarerlassen Wilhelms II. (1881-1890) / Quellensammlung zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914 Abt.2, Bd.2/2
92,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Innerhalb dieser Reihe (GDS) werden alle wichtigen Quellen ediert, an denen sich die Entstehung und Entwicklung des modernen Sozialstaats in Deutschland im 19. und im beginnenden 20. Jahrhundert nachzeichnen lässt. Alle Bände enthalten erläuternden Anmerkungen, ein umfangreiches Personen- und Sachregister. Dieser Band dokumentiert den stufenweisen Ausbau der Unfallversicherung vom gewerblichen Bereich bis hin zu Land- und Forstwirtschaft. Darüber hinaus informiert er über das Wirken des Reichsversicherungsamts, die Bildung der Berufsgenossenschaften und die Anfänge der berufsgenossenschaftlichen Unfallverhütung.…mehr

Produktbeschreibung
Innerhalb dieser Reihe (GDS) werden alle wichtigen Quellen ediert, an denen sich die Entstehung und Entwicklung des modernen Sozialstaats in Deutschland im 19. und im beginnenden 20. Jahrhundert nachzeichnen lässt. Alle Bände enthalten erläuternden Anmerkungen, ein umfangreiches Personen- und Sachregister.
Dieser Band dokumentiert den stufenweisen Ausbau der Unfallversicherung vom gewerblichen Bereich bis hin zu Land- und Forstwirtschaft. Darüber hinaus informiert er über das Wirken des Reichsversicherungsamts, die Bildung der Berufsgenossenschaften und die Anfänge der berufsgenossenschaftlichen Unfallverhütung.
  • Produktdetails
  • Verlag: Fischer (Gustav) / WBG Academic
  • Deutsch
  • Abmessung: 48mm x 182mm x 246mm
  • Gewicht: 1358g
  • ISBN-13: 9783534134397
  • ISBN-10: 3534134397
  • Artikelnr.: 10263422
Autorenporträt
Wolfgang Ayaß, geboren 1954 in Marbach am Neckar, Dr. phil., ist Sozialarbeiter und Historiker sowie außerplanmäßiger Professor am Fachbereich Humanwissenschaften der Universität Kassel, Arbeitsstellenleiter der Quellensammlung zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914 der Akademie der Wissenschaften und der Literatur (Mainz). Zahlreiche Veröffentlichungen zur Geschichte der Sozialpolitik bzw. der Sozialarbeit.