16,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Lasst euch inspirieren, Männer, und brecht auf. Die Abenteuer warten!
Von nebenan bis ans Ende der Welt vereint dieses Buch 50 Orte, von denen jeder Mann träumt. Geheimnisvolle Orte wie der Flughafen von Narsarsuaq oder unerforschte Gebiete wie die weißen Hügel von Alamogordo, die sich am Rande des Tourismus-Universums befinden und nur über Schlammpisten oder mit alten Propellerflugzeugen zu erreichen sind. Ob dunkle Höhlen, Bunker, abgelegene Berge, tiefe Krater oder Flüsse, die im Nirgendwo enden - hier findet jeder Inspiration für sein nächstes Abenteuer. Reich bebildert, mit zahlreichen…mehr

Produktbeschreibung
Lasst euch inspirieren, Männer, und brecht auf. Die Abenteuer warten!

Von nebenan bis ans Ende der Welt vereint dieses Buch 50 Orte, von denen jeder Mann träumt. Geheimnisvolle Orte wie der Flughafen von Narsarsuaq oder unerforschte Gebiete wie die weißen Hügel von Alamogordo, die sich am Rande des Tourismus-Universums befinden und nur über Schlammpisten oder mit alten Propellerflugzeugen zu erreichen sind. Ob dunkle Höhlen, Bunker, abgelegene Berge, tiefe Krater oder Flüsse, die im Nirgendwo enden - hier findet jeder Inspiration für sein nächstes Abenteuer. Reich bebildert, mit zahlreichen Extrainformationen versehen und ausgestattet mit dem ultimativen Männerindikator stellt Muss Mann gesehen haben echte Alternativen zum 08/15-Urlaub vor und lässt jedes Männerherz höherschlagen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Riva
  • Seitenzahl: 208
  • Erscheinungstermin: 16. Oktober 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 149mm x 20mm
  • Gewicht: 449g
  • ISBN-13: 9783742302755
  • ISBN-10: 3742302752
  • Artikelnr.: 48140662
Autorenporträt
Sebastian Knurrhahn lebt und arbeitet als Journalist und Publizist in München und reist für Reportagen und Geschichten seit vielen Jahren um den Globus. Er schreibt für internationale Zeitschriften und Magazine, wobei die Bandbreite von der politischen Analyse über historische Betrachtungen bis zu Technik-Berichten reicht. Die im Buch vorgestellten Orte hat der Autor alle selbst besucht.