44,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Ist Software patentwürdig? Oder sind Softwareptente generell trivial? Welche Positiv- und Negtiverfahrungen gibt es bereits in der Praxis? Wie verhält sich die Vorläufernation USA? Welche Gefahren und Chancen bergen Softwarepatente für kleine und mittelgrosse Unternehmen? Verlagert sich der Wettbewerb immer mehr ins Rechtssystem? Auf diese und andere relevante Fragen zum Thema Software Patente wird in dieser Studie eingegangen.…mehr

Produktbeschreibung
Ist Software patentwürdig? Oder sind Softwareptente generell trivial? Welche Positiv- und Negtiverfahrungen gibt es bereits in der Praxis? Wie verhält sich die Vorläufernation USA? Welche Gefahren und Chancen bergen Softwarepatente für kleine und mittelgrosse Unternehmen? Verlagert sich der Wettbewerb immer mehr ins Rechtssystem?
Auf diese und andere relevante Fragen zum Thema Software Patente wird in dieser Studie eingegangen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Igel Verlag RWS
  • Artikelnr. des Verlages: 24621
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 84
  • Erscheinungstermin: 15. Januar 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 270mm x 190mm x 5mm
  • Gewicht: 225g
  • ISBN-13: 9783954852512
  • ISBN-10: 3954852519
  • Artikelnr.: 42023612
Autorenporträt
Philipp Schuler, MBA, wurde 1982 in Feldkirch / Österreich geboren. Sein Bachelorstudium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Liechtenstein schloss er im Jahr 2006 mit dem akademischen Grad Bachelor of Science ab. Sein anschliessendes Studium Entrepreneurship ebenda schloss er im Jahr 2008 mit dem akademischen Grad Master of Business Administration ab. Bereits während des Studiums war der Autor einschlägig berufstätig und sah sich immer wieder mit Schutzrechten neuer Entwicklungen konfrontiert. Dies motivierte ihn, sich in dieser Studie eingehend mit dem Thema zu befassen.