Numerische Beanspruchungsanalyse von Rissen - Kuna, Meinhard
69,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Für die Gewährleistung der technischen Sicherheit, Lebensdauer und Zuverlässigkeit technischer Konstruktionen (Bauteile, Anlagen) spielt die bruchmechanische Bewertung von rissartigen Fehlern eine zunehmende Rolle. Um die Beanspruchungssituation an Rissen zu berechnen, werden heutzutage in verstärktem Maße numerische Methoden wie die FEM eingesetzt. Das vorliegende Fachbuch stellt die wesentlichen bruchmechanischen Konzepte vor, vermittelt schwerpunktmäßig die speziellen Techniken zur FEM-Analyse von Rissproblemen, die bisher nur Spezialisten vorbehalten waren, und gibt anhand zahlreicher…mehr

Produktbeschreibung
Für die Gewährleistung der technischen Sicherheit, Lebensdauer und Zuverlässigkeit technischer Konstruktionen (Bauteile, Anlagen) spielt die bruchmechanische Bewertung von rissartigen Fehlern eine zunehmende Rolle. Um die Beanspruchungssituation an Rissen zu berechnen, werden heutzutage in verstärktem Maße numerische Methoden wie die FEM eingesetzt. Das vorliegende Fachbuch stellt die wesentlichen bruchmechanischen Konzepte vor, vermittelt schwerpunktmäßig die speziellen Techniken zur FEM-Analyse von Rissproblemen, die bisher nur Spezialisten vorbehalten waren, und gibt anhand zahlreicher Beispiele effektive Anleitung zur Lösung praktischer Aufgaben.
Bei der aktuellen Auflage wurde die Bildqualität in Darstellung und Beschriftung deutlich verbessert sowie Leserzuschriften berücksichtigt.
  • Produktdetails
  • Studium
  • Verlag: Vieweg+Teubner
  • 2., verb. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 27. April 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 168mm x 24mm
  • Gewicht: 862g
  • ISBN-13: 9783834810069
  • ISBN-10: 3834810061
  • Artikelnr.: 28070199
Autorenporträt
After studying physics at the University of Magdeburg, Prof. Dr. Meinhard Kuna worked as researcher and group leader at the Academy of Sciences of GDR (Institute of Solid State Physics and Electron Microscopy) in Halle. At the university of Halle he graduated with PhD Thesis (1978) and habilitation (1991) in the field of numerical methods in fracture mechanics. After German reunification, he became head of department at Fraunhofer institute for Mechanics of Materials Freiburg/Halle and later at MPA Stuttgart. Since 1997 he is full Professor for Applied Mechanics and Solid Mechanics at TU Bergakademie Freiberg. Prof. Kuna established an internationally recognized research group dealing with computational methods in fracture mechanics, damage mechanics and modelling of materials. His projects are devoted both to fundamental research and industrial applications, ranging from nuclear waste casks, piezoelectric materials to microelectronic devices. Prof. Kuna published about 240 papers and one monograph. He organized several national and international scientific conferences on fracture mechanics and is member of Editorial Boards in international journals.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
- Grundlagen der Bruchmechanik
- Bruchmechanische Konzepte zur technischen Sicherheitsbewertung
- Die FEM
- FEM-Techniken zur Analyse von Rissen in linear-elastischen Strukturen
- FEM-Techniken zur Analyse von Rissen in elastisch-plastischen Strukturen
- Simulation des Risswachstums mit der FEM
- Die Methode der Randelemente in der Bruchmechanik
- Praktische Vorgehensweise zur Bruchsicherheitsbewertung von Bauteilen