-43%
22,99
Bisher 39,99**
22,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 39,99**
22,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 39,99**
-43%
22,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 39,99**
-43%
22,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Das Buch behandelt praxisbezogene Methoden zur Analyse und Steuerung operationaler IT-Risiken entsprechend der Anforderungen im Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG). Präsentiert werden zudem Konzepte für den Aufbau und den Ablauf einer Notfall- und Krisenorganisation in Unternehmen sowie Verfahren zur Prävention und Durchführung von Übungen im Not- oder Katastrophenfall. Zu den Praxisbeispielen werden Checklisten zur Verfügung gestellt, die als Referenz bei der Erstellung eigener Dokumente dienen.…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch behandelt praxisbezogene Methoden zur Analyse und Steuerung operationaler IT-Risiken entsprechend der Anforderungen im Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG). Präsentiert werden zudem Konzepte für den Aufbau und den Ablauf einer Notfall- und Krisenorganisation in Unternehmen sowie Verfahren zur Prävention und Durchführung von Übungen im Not- oder Katastrophenfall. Zu den Praxisbeispielen werden Checklisten zur Verfügung gestellt, die als Referenz bei der Erstellung eigener Dokumente dienen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Springer-Verlag GmbH
  • Erscheinungstermin: 29.08.2008
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783540690078
  • Artikelnr.: 37371841
Autorenporträt
Karlheinz Thies, geb. 1952, studierte Informatik an der Fachhochschule in Dortmund. Danach war er in unterschiedlichen Firmen als Projektmitarbeiter, Projektleiter, Teamleiter und Geschäftsführer tätig, wobei seine Aufgaben immer bereichsübergreifend waren oder sogar das Gesamtunternehmen betraf. Im Rahmen seiner Tätigkeit bei einer Großbank beschäftigte er sich seit 1994 mit dem Themen IT-, RZ-Sicherheit und Notfallplanung. Er übernahm im "Y2K-Projekt" das Thema "Notfall- und Kontinuitätsplanung" für den Rollover. Danach hatte er die Projektleitung für das Projekt "Notfall- und Kontinuitätsmanagement". In diesem Projekt wurden Methoden und Verfahren entwickelt und in der Praxis angewandt, wobei die Risikoanalyse operationaler IT-Risiken und die Vorgehensweise bei Notfall- und Katastrophenübungen zu erwähnen sind. Fusionsbedingt änderte sich der Schwerpunkt der Projektarbeit 2002 mehr in die Richtung technischer IT- Sicherheit, wobei hier entsprechende IT-Policies entwickelt und in Kraft gesetzt wurden. Danach wechselte Herr Thies zu einer neu gegründeten Wertpapierabwicklungsbank, wo er die Aufgabe eines Teamleiters "Sicherheit Gesamtbank" übernahm. Seit 2003 ist Herr Thies als Unternehmensberater tätig und hat seit 2004 eine stetige Lehrtätigkeit an zwei Fachhochschulen übernommen, wo er Vorlesungen über Projekt- und Qualitätsmanagement hält.

Inhaltsangabe
Einführung.- IT-Sicherheitspolicy.- Operationale Risiken.- Aufbau eines Managements operationaler IT-Risiken.- Strukturierte Risikoanalyse.- Das IT-Security & Contingency Management.- IT-Krisenorganisation.- Präventiv-, Notfall-, K-Fall-Planung.