Erste Hilfe in Typografie - Willberg, Hans P.; Forssman, Friedrich
Zur Bildergalerie
12,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Typographie ist heute nicht mehr nur Profis vorbehalten. Jeder, der einen Computer hat, gestaltet mit Schrift - mehr oder weniger bewußt, mehr oder weniger gut. Die Form einer Botschaft ist jedoch ein Bestandteil der Botschaft. Deshalb ist eine 'Erste Hilfe in Typographie' dringend nötig. Die Autoren stellen sie mit diesem 'Ratgeber für den Umgang mit Schrift' zur Verfügung - allgemeinverständlich, substanziert, sogar vergnüglich. Die erfahrenen Praktiker und Autoren helfen beim Einstieg ins Graphik-Design-Studium, beim Alltag im Büro, bei wissenschaftlichen Arbeiten oder weil auch private Schriftstücke gut gestaltet besser ankommen.…mehr

Produktbeschreibung
Typographie ist heute nicht mehr nur Profis vorbehalten. Jeder, der einen Computer hat, gestaltet mit Schrift - mehr oder weniger bewußt, mehr oder weniger gut. Die Form einer Botschaft ist jedoch ein Bestandteil der Botschaft. Deshalb ist eine 'Erste Hilfe in Typographie' dringend nötig.
Die Autoren stellen sie mit diesem 'Ratgeber für den Umgang mit Schrift' zur Verfügung - allgemeinverständlich, substanziert, sogar vergnüglich. Die erfahrenen Praktiker und Autoren helfen beim Einstieg ins Graphik-Design-Studium, beim Alltag im Büro, bei wissenschaftlichen Arbeiten oder weil auch private Schriftstücke gut gestaltet besser ankommen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Schmidt (Hermann), Mainz
  • 8. Aufl.
  • Seitenzahl: 103
  • Erscheinungstermin: Januar 1999
  • Deutsch
  • Abmessung: 297mm x 210mm x 10mm
  • Gewicht: 433g
  • ISBN-13: 9783874394741
  • ISBN-10: 3874394743
  • Artikelnr.: 08322698
Autorenporträt
Willberg, Hans P
Hans Peter Willberg ( 4. Oktober 1930 in Nürnberg, gest. 29. Mai 2003) war deutscher Typograf, Illustrator, Buchgestalter, Lehrer und Fachautor. Er gilt als einer der bedeutendsten deutschen Buchgestalter der Nachkriegszeit. Er studierte sechs Semester an der Werkkunstschule Nürnberg und von 1952 bis 1957 an der Kunstakademie Stuttgart, wo er die Fächer Buchgestaltung, Typografie und Illustration belegte. Nach einiger Zeit als freischaffender Buchgestalter wurde er 1968 Geschäftsführer der Stiftung Buchkunst in Frankfurt am Main. Von 1975 bis 1996 war er Professor für Typografie und Buchgestaltung am Studiengang Design der Fachhochschule Mainz. Er erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen, u. a. 1992 den Gutenberg-Preis der Stadt Leipzig.

Forssman, Friedrich
1965 in Nürnberg geboren. Schulzeit in Freiburg/Schweiz und Marburg. Schriftsetzerlehre in Bamberg. Fachabitur für Gestaltung 1985 in Darmstadt. 1986 Heirat mit Cornelia Feyll. Design-Studium in Darmstadt und Mainz, 1989 Diplom bei Hans Peter Willberg. Zahlreiche Designpreise: 1990 Gutenberg-Stipendium für die Diplomarbeit. 2008 Arbeitsstipendium in der Deutschen Akademie Villa Massimo in Rom. Antiquaria-Preis 2017. Unterricht u. a. im Wintersemester 2008/2009 als Gastprofessor in Kassel, Fach »Prozesse und Methoden im Produktdesign«, seit 2015 Honorarprofessur an der FH Potsdam.