54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Wie jede Unternehmensfunktion muss heute auch die IT ihren finanziellen Wertbeitrag nachweisen. Um die Wirtschaftlichkeit der IT-Aktivitäten darzulegen, bedarf es des Brückenschlags zwischen Grundsätzen und Mechanismen des finanziellen Managements einerseits und Antrieben und Merkmalen der Informationstechnologie andererseits. Das vorliegende Buch führt diesen Brückenschlag aus, indem es IT-orientiertes Finanzwissen vermittelt und aufzeigt, wie die Forderung nach einer wirtschaftlichen Positionierung der IT in die Tat umgesetzt wird.
Für ein breites Spektrum von praktischen
…mehr

Produktbeschreibung
Wie jede Unternehmensfunktion muss heute auch die IT ihren finanziellen Wertbeitrag nachweisen. Um die Wirtschaftlichkeit der IT-Aktivitäten darzulegen, bedarf es des Brückenschlags zwischen Grundsätzen und Mechanismen des finanziellen Managements einerseits und Antrieben und Merkmalen der Informationstechnologie andererseits. Das vorliegende Buch führt diesen Brückenschlag aus, indem es IT-orientiertes Finanzwissen vermittelt und aufzeigt, wie die Forderung nach einer wirtschaftlichen Positionierung der IT in die Tat umgesetzt wird.

Für ein breites Spektrum von praktischen Aufgabenstellungen werden nachvollziehbare Lösungsansätze und Lösungswege gezeigt. Insbesondere wird beschrieben, wie man Wirtschaftlichkeitsanalysen für IT-Projekte bzw. IT-Investitionen durchführt und wie Wirtschaftlichkeitsnachweise erbracht werden.

Die Neuauflage wurde korrigiert und um das Thema Opportunitätskosten erweitert.
  • Produktdetails
  • Xpert.press
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 12604739
  • 2., korr. u. erw. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 31. März 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 161mm x 30mm
  • Gewicht: 772g
  • ISBN-13: 9783540938576
  • ISBN-10: 3540938575
  • Artikelnr.: 25582043
Autorenporträt
Ralph Brugger ist diplomierter Wirtschaftsinformatiker und arbeitet seit mehreren Jahren in unterschiedlichen Informatik- und IT-Controlling-Funktionen; sowohl bei internationalen Software-Herstellern als auch in größeren Industriekonzernen. Zur Zeit ist er als "Global Project and Portfolio Officer" in einem weltweit agierenden Konzern tätig und trägt in dieser Funktion die Verantwortung für die Überwachung und Steuerung des IT-Investitionsbudgets. Diese Aufgabe bedingt sowohl die Beurteilung von IT-Business Cases als auch die Unterstützung bei der Erstellung von komplexen Business Cases.
Inhaltsangabe
Business Case - Grundlagen.- Business Case - Vorgehen.- Primäre Wirtschaftlichkeitsfaktoren.- Sekundäre Wirtschaftlichkeitsfaktoren.- Unternehmensrechnungen aus Investitionssicht.- Wirtschaftlichkeitsanalyse - Grundlagen.- Wirtschaftlichkeitsanalyse - Rechenverfahren.- Wirtschaftlichkeitsanalyse - Analysemodell.- Datenerhebung und -aufbereitung.- Datenanalyse und Variantenentwurf.- Umsetzung und Erfolgskontrolle.
Rezensionen
"Wurden bisher einige Monographien sowohl über Wirtschaftlichkeitsnachweise als auch über effiziente Projektumsetzung geschrieben, gelingt es Ralph Brugger, diese beiden Welten zu verbinden: er verknüpft die wirtschaftliche Sichtweise mit der IT-Welt. Ralph Brugger verweilt nicht nur bei der Theorie. Der IT-Projektleiter, der nicht nur Hintergrundwissen, sondern auch das "Go" des Budgetverantwortlichen benötigt, erhält hier praxisnahe Tipps. Das Buch ist in seiner Art einzigartig in der deutschsprachigen Literatur." Markus Thierbach, Deutsche Post AG

Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:

"Das Buch gibt einen systematischen und gut verständlichen Überblick über alle Facetten der Business-Case-Erstellung. Es ist ein muss ... für IT-Projektmanager ohne wirtschaftswissenschaftlichen Hintergrund." (in: CIO IT-Strategie für Manager, 2009, Issue 3, S. 48)