Der deutsche Osten in der Schule (eBook, PDF) - Weichers, Britta
116,99 €
116,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
58 °P sammeln
116,99 €
116,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
58 °P sammeln
Als Download kaufen
116,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
58 °P sammeln
Jetzt verschenken
116,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
58 °P sammeln
  • Format: PDF


Die Ostkunde war ein zentrales Bildungsanliegen in der fruhen Bundesrepublik. Sie pragte die Schulbildung in den 1950er und 1960er Jahren entscheidend: Sie gestaltete die Erinnerung an die Vertreibungsgebiete sowie die entsprechenden Geschichts- und Gegenwartsbilder und strebte die Wiedergewinnung der ehemaligen deutschen Ostgebiete an. Zentrale Inhalte dieser Arbeit sind die Institutionalisierung und die inhaltliche Ausgestaltung der Ostkunde sowie ihre gesellschaftlichen Funktionen und Auswirkungen. Der multiperspektivische Ansatz der Studie verknupft methodisch Diskurs-, Mentalitats-,…mehr

  • Geräte: PC
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.28MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Die Ostkunde war ein zentrales Bildungsanliegen in der fruhen Bundesrepublik. Sie pragte die Schulbildung in den 1950er und 1960er Jahren entscheidend: Sie gestaltete die Erinnerung an die Vertreibungsgebiete sowie die entsprechenden Geschichts- und Gegenwartsbilder und strebte die Wiedergewinnung der ehemaligen deutschen Ostgebiete an. Zentrale Inhalte dieser Arbeit sind die Institutionalisierung und die inhaltliche Ausgestaltung der Ostkunde sowie ihre gesellschaftlichen Funktionen und Auswirkungen. Der multiperspektivische Ansatz der Studie verknupft methodisch Diskurs-, Mentalitats-, Politik- und Bildungsgeschichte miteinander. Sie beschreibt den Weg von entsprechenden Forderungen der Vertriebenenverbande bis zur Verankerung ihrer Inhalte in den westdeutschen Bildungskanon.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Britta Weichers, geboren 1981 in Papenburg, studierte Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Oldenburg. Sie promovierte ebenfalls dort und ist zurzeit am Institut für Geschichte als Wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig.
Inhaltsangabe
Inhalt: Ostkunde in der Bundesrepublik nach 1945 - Institutionelle Anfänge und Institutionalisierung der Ostkunde - Praxis des Ostkundeunterrichts auf Länderebene - Thematische Ausrichtung und Materialgrundlage des ostkundlichen Unterrichts - Funktion der Ostkunde in der westdeutschen Nachkriegsgesellschaft - Ein neues Geschichtsbewusstsein durch Ostkunde.