Arithmetische Grundlagen SPIELEnd fördern
19,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Der vorliegende Band umfasst eine Sammlung von Lernspielen, die im Rahmen eines Lehr- und Forschungsprojekts mit dem Titel "Verknüpfung von Theorie und Praxis in der Grundschullehramtsausbildung anhand eines Projektes zur Früherkennung von Kindern mit besonderen Schwierigkeiten beim Rechnenlernen in der erweiterten Schuleingangsphase" an der Universität Leipzig entstanden. Die Spiele sollen dazu beitragen, mathematisches Basiswissen im Zahlenraum bis 20 zu festigen und zu automatisieren. Dazu zählen Aspekte wie die Simultan- und Quasisimultanerfassung, die Förderung der auditiven Speicherung…mehr

Produktbeschreibung
Der vorliegende Band umfasst eine Sammlung von Lernspielen, die im Rahmen eines Lehr- und Forschungsprojekts mit dem Titel "Verknüpfung von Theorie und Praxis in der Grundschullehramtsausbildung anhand eines Projektes zur Früherkennung von Kindern mit besonderen Schwierigkeiten beim Rechnenlernen in der erweiterten Schuleingangsphase" an der Universität Leipzig entstanden. Die Spiele sollen dazu beitragen, mathematisches Basiswissen im Zahlenraum bis 20 zu festigen und zu automatisieren. Dazu zählen Aspekte wie die Simultan- und Quasisimultanerfassung, die Förderung der auditiven Speicherung und des auditiven Arbeitsgedächtnisses, die Automatisierung der Zahlzerlegung, die Förderung der Teil-Ganzes-Zerlegung, die Förderung des relationalen Zahlbegriffs und des Teilmengenverständnisses, die Rechenstrategien im Zahlenraum bis 20 sowie die Automatisierung des Rechnens im Zahlenraum bis 20. Konzipiert und praktisch erprobt wurden diese Spiele von Lehramtsstudierenden der Universität Leipzig in Fördersituationen, denen das Projekt fachdidaktische Rahmung bot. Die jeweiligen Spiele sind mit didaktischen Hintergründen und ausführlichen Kommentierungen zum praktischen Einsatz angereichert. Ebenfalls im Band enthalten sind Theoriekapitel zur Zahlbegriffsentwicklung, zur Verknüpfung von Mathematik und Bewegung, zur Förderung von Kindern mit Rechenschwierigkeiten im schulischen Kontext sowie ein Ausblick über die zukünftige Entwicklung des Projektes. Ergänzend informiert der vorliegende Band über den Zugang zu Kopiervorlagen der vorgestellten Spiele sowie Erklärvideos.
  • Produktdetails
  • Publikationsreihe des Zentrums für Lehrerbildung und Schulforschung an der Universität Leipzig .9
  • Verlag: Leipziger Universitätsverlag
  • Seitenzahl: 118
  • Erscheinungstermin: 11. März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 172mm x 10mm
  • Gewicht: 214g
  • ISBN-13: 9783960232391
  • ISBN-10: 396023239X
  • Artikelnr.: 55436572