119,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 5,85 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Der Band widmet sich den Werkstoffproblemen, die beim Schweißen auftreten können - bei der Verarbeitung von Eisenwerkstoffen und nichteisenmetallischen Werkstoffen. Die Metallurgie aller technisch bedeutsamen Werkstoffe wird ausführlich besprochen. Jedes Kapitel enthält Aufgaben zur Vertiefung des Stoffs. Ein Schwerpunkt der Neubearbeitung für die 4. Auflage ist die Anpassung an neue europäische und internationale Normen (bis März 2009), soweit sie für Deutschland Bedeutung haben. Neu hinzugekommen sind u. a. auch Hinweise zu neueren Stahlnormen.…mehr

Produktbeschreibung
Der Band widmet sich den Werkstoffproblemen, die beim Schweißen auftreten können - bei der Verarbeitung von Eisenwerkstoffen und nichteisenmetallischen Werkstoffen. Die Metallurgie aller technisch bedeutsamen Werkstoffe wird ausführlich besprochen. Jedes Kapitel enthält Aufgaben zur Vertiefung des Stoffs. Ein Schwerpunkt der Neubearbeitung für die 4. Auflage ist die Anpassung an neue europäische und internationale Normen (bis März 2009), soweit sie für Deutschland Bedeutung haben. Neu hinzugekommen sind u. a. auch Hinweise zu neueren Stahlnormen.
  • Produktdetails
  • VDI-Buch
  • Verlag: Springer, Berlin; Vdi
  • Artikelnr. des Verlages: 12721368
  • 4. Aufl.
  • Erscheinungstermin: Oktober 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 164mm x 43mm
  • Gewicht: 1147g
  • ISBN-13: 9783642031823
  • ISBN-10: 364203182X
  • Artikelnr.: 26886353
Autorenporträt
Professor Dr.-Ing. Günter Schulze lehrte Werkstoffkunde und Fertigungstechnik an der Technischen Fachhochschule Berlin. Er befasst sich bevorzugt mit metallurgischen und verfahrenstechnischen Grundlagen der Schweißtechnik.
Inhaltsangabe
Grundlagen der Werkstoffkunde und der Korrosion.- Stähle - Werkstoffgrundlagen.- Einfluss des Schweißprozesses auf die Eigenschaften der Verbindung.- Schweißmetallurgie der Eisenwerkstoffe.- Schweißmetallurgie der nichteisenmetallischen Werkstoffe.- Anhang (spezielle Werkstoffprüfverfahren).- Sachwortverzeichnis.
Rezensionen
Aus den Rezensionen zur 4. Auflage:

"... Das Buch für Maschinenbauer und Studierende ist praxisnah und geht bei dem wahrlich umfangreichen Stoff ins Detail, wo nötig. ... So ist ein Werk aus einem Guss entstanden, das beste Einführung in das Thema bietet, aber auch versierten Praktikern als Nachschlagewerk im Lauf des Ingenieurslebens zur Seite steht." (Reinhold Kampmann, in: buchkatalog.de, March/2012)