9,80 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Jeder Reisemobil-Reisende ist auf der Suche nach "seinem" Traumplatz. Und jeder, der unterwegs mit seinem Reisefahrzeug schon einmal einen dieser traumhaften Standplätze gefunden hat, kennt die Situation: Kaum läuft die Wasserpumpe an, hört man ganz genau hin, ob nicht schon die Batterie schwach wird, und spätestens am zweiten Abend wird diskutiert, ob gelesen oder doch lieber Strom gespart wird. Nachladung ist also angesagt und dafür drängt sich die Solartechnik dem Reisemobilisten förmlich auf. Dieses Buch erläutert die Wirkungsweise einer Solaranlage und führt den Leser durch alle…mehr

Produktbeschreibung
Jeder Reisemobil-Reisende ist auf der Suche nach "seinem" Traumplatz. Und jeder, der unterwegs mit seinem Reisefahrzeug schon einmal einen dieser traumhaften Standplätze gefunden hat, kennt die Situation: Kaum läuft die Wasserpumpe an, hört man ganz genau hin, ob nicht schon die Batterie schwach wird, und spätestens am zweiten Abend wird diskutiert, ob gelesen oder doch lieber Strom gespart wird. Nachladung ist also angesagt und dafür drängt sich die Solartechnik dem Reisemobilisten förmlich auf. Dieses Buch erläutert die Wirkungsweise einer Solaranlage und führt den Leser durch alle praktischen Fragen ihres Einsatzes im Wohnmobil. Es vermittelt das notwendige Rüstzeug, um die eigene Solaranlage zu dimensionieren, zu installieren und effektiv zu nutzen. Die umfangreich bebilderter und allgemein verständlichen Ausführungen wenden sich an Einsteiger ohne Vorkenntnisse, halten aber auch für erfahrene Solarenergie-Nutzer noch manchen Praxistipp bereit.
Autorenporträt
Bernd Büttner, Jahrgang 1962, heute zuständig für Konstruktion und Entwicklung in der 1991 gegründeten Firma Büttner-Elektronik. Diese beschäftigt sich ausschließlich mit Produkten rund ums Reisemobil, die auch seit Jahren unter dem Markennamen "Mobile Technology" bekannt sind. Zuverlässige Qualität zu vernünftigen Preisen, immer genau abgestimmt auf den Zweck, den die Produkte erfüllen sollen - das war das Ziel und wird immer weiter verfolgt. Entstanden ist die Firmenphilosophie, wie so oft, aus der eigenen Reiseleidenschaft und dem Hobby "Reisemobil".