-6%
46,99 €
Bisher 49,99 €**
46,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 49,99 €**
46,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 49,99 €**
-6%
46,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 49,99 €**
-6%
46,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Wang stellt die Rezeptionsgeschichte der deutschen Grundrechte als Rechtsinstitution in Taiwan dar, dessen Rechtssystem von der chinesischen traditionellen Auffassung zum westlichen, modernen Rechtssystem überging.

Produktbeschreibung
Wang stellt die Rezeptionsgeschichte der deutschen Grundrechte als Rechtsinstitution in Taiwan dar, dessen Rechtssystem von der chinesischen traditionellen Auffassung zum westlichen, modernen Rechtssystem überging.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Yun-Ju Wang arbeitet als wissenschaftliche Assistentin an der Kainan Universität in Taoyuan, Taiwan.
Inhaltsangabe
Wege zur Modernisierung des Rechtssystems vor 1945 auf dem chinesischen Festland und in Taiwan - Die Aufklärung und die Rezeption der Idee der Menschenrechte bei der Entstehung der chinesischen Verfassung - Entwicklung der Grundrechte und der Grundrechtstheorie inTaiwan in der Nachkriegszeit (1949-1987) - Die Entwicklung der Grundrechte und der Grundrechtstheorie nach der Aufhebung des Kriegsrechts
Rezensionen
"Die Verfasserin arbeitet in einleuchtender Differenzierung die Unterschiede zwischen den jeweils vorherrschenden Grundgedanken der Freiheitsrechte als verfassungsrechtlicher Garantien, der mit positivrechtlicher Geltung ausgestatteten Grundrechte im Verfassungsgesetz und der wissenschaftlichen Doktrin und Dogmatik der Menschen- und Freiheitsrechte heraus. Über den unmittelbaren Gegenstand der Untersuchung hinaus treten damit allgemeine Kriterien einer methodisch geleiteten Rechts- und Verfassungsvergleichung zu Tage." -- Archiv des öffentlichen Rechts, 03/2008