Revolte gegen den Großen Austausch - Camus, Renaud
  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Er gilt als Vordenker des Front National in Frankreich, als Stichwortgeber und intellektuell rücksichtsloser, unabhängiger Kopf: Renaud Camus hat die Überfremdung Europas als Großen Austausch bezeichnet, und dieser Begriff beginnt sich durchzusetzen! Bei Antaios erscheinen nun Camus wichtigste Vorträge und Essays in der Übersetzung von Martin Lichtmesz, darunter "Der Große Austausch", "Revoltiert!", "Der austauschbare Mensch" und "Die Auflösung des Volkes".…mehr

Produktbeschreibung
Er gilt als Vordenker des Front National in Frankreich, als Stichwortgeber und intellektuell rücksichtsloser, unabhängiger Kopf: Renaud Camus hat die Überfremdung Europas als Großen Austausch bezeichnet, und dieser Begriff beginnt sich durchzusetzen!
Bei Antaios erscheinen nun Camus wichtigste Vorträge und Essays in der Übersetzung von Martin Lichtmesz, darunter "Der Große Austausch", "Revoltiert!", "Der austauschbare Mensch" und "Die Auflösung des Volkes".
  • Produktdetails
  • Verlag: Antaios
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 221
  • Erscheinungstermin: 12. Februar 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 144mm x 22mm
  • Gewicht: 351g
  • ISBN-13: 9783944422237
  • ISBN-10: 3944422236
  • Artikelnr.: 44110293