Regieren in der Bundesrepublik Deutschland - Schmidt, Manfred G. / Zohlnhöfer, Reimut (Hgg.)
69,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Policy-Forschung im Überblick! More than 400 pictures of different typical and atypical MS lesions are demonstrated in this atlas. Each image has a teaching point. New diagnostic criteria and differential diagnosis are discussed.
Der Band untersucht die Zusammenhänge zwischen politischen Institutionen, politischem Prozess und politischen Inhalten in allen wichtigen Politikfeldern der Innen- und Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland seit 1949. Dabei werden typische Politikmuster herausgearbeitet und ihre Veränderung über die Zeit nachgezeichnet. In jedem Kapitel wird nach Kontinuität…mehr

Produktbeschreibung
Policy-Forschung im Überblick!
More than 400 pictures of different typical and atypical MS lesions are demonstrated in this atlas. Each image has a teaching point. New diagnostic criteria and differential diagnosis are discussed.

Der Band untersucht die Zusammenhänge zwischen politischen Institutionen, politischem Prozess und politischen Inhalten in allen wichtigen Politikfeldern der Innen- und Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland seit 1949. Dabei werden typische Politikmuster herausgearbeitet und ihre Veränderung über die Zeit nachgezeichnet. In jedem Kapitel wird nach Kontinuität und Diskontinuität der Willensbildung und der politischen Inhalte gefragt, nach den Wirkungen von Regierungs- und Oppositionsparteien und des Parteienwettbewerbs und nach der Bedeutung der europäischen Integration für die Politik in Deutschland.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vs Verlag Für Sozialwissenschaften
  • Artikelnr. des Verlages: 85026465
  • 1. A
  • Seitenzahl: 523
  • Erscheinungstermin: 24. November 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 174mm x 28mm
  • Gewicht: 890g
  • ISBN-13: 9783531143446
  • ISBN-10: 3531143441
  • Artikelnr.: 13755823
Autorenporträt
Prof. Dr. Manfred G. Schmidt und Dr. Reimut Zohlnhöfer sind Politikwissenschaftler an der Universität Heidelberg.
Inhaltsangabe
Rahmenbedingungen politischer Willensbildung in der Bundesrepublik Deutschland seit 1949.- Rahmenbedingungen politischer Willensbildung in der Bundesrepublik Deutschland seit 1949.- Klassische Politikfelder.- Verfassungspolitik: Stabilität und permanentes Austarieren.- Entwicklung, Determinanten und Vergleich der Staatsfinanzen.- Innere Sicherheit und der Wandel von Staatlichkeit.- Zwischen Kontinuität und Wandel: Migrations- und Staatsangehörigkeitspolitik.- Sozialstaatliche Politikfelder.- Wenn zwei Sozialstaatsparteien konkurrieren: Sozialpolitik in Deutschland.- Gesundheitspolitik: Zielkonflikte und Politikwechsel trotz Blockaden.- Der kurze Traum der Vollbeschäftigung: Was lehren 55 Jahre deutsche Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik?.- Wohnungspolitik - von der Wohnraumzwangsbewirtschaftung zur Wohnungsmarktpolitik.- Bildungspolitik: Föderale Vielfalt und gesamtstaatliche Vermittlung.- Kulturpolitik: Von der staatlichen Förderungspolitik zur "Kreativwirtschaft".- Gleichstellungspolitik: neu, oktroyiert, ungeliebt?.- Staatliche Regulierung von Wirtschaft, Infrastruktur und Umwelt.- Vom Wirtschaftswunder zum kranken Mann Europas? Wirtschaftspolitik seit 1945.- Die politische Regulierung industrieller Beziehungen.- Agrarpolitik im Umbruch: Von der Landwirtschaft zur Amtswirtschaft.- '...und sie bewegt sich doch'. Der späte Bruch mit verkehrspolitischen Pfadabhängigkeiten durch europäische Integration und nationalen Reformdruck.- Medienpolitik zwischen Politikverzicht, parteipolitischer Interessenwahrung und transnationalen Einflüssen.- Umweltpolitik - auf dem Wege zur Querschnittspolitik.- Die internationale Dimension deutscher Politik.- Die prekäre Kontinuität: Deutsche Außenpolitik zwischen Pfadabhängigkeit und Anpassungsdruck.- Zwischen Multilateralismus und militärischer Zurückhaltung: die Sicherheits- und Verteidigungspolitik Deutschlands.- Europapolitik als Staatsraison.- Europäisierung der deutschen Politik?.- Ergebnisse und Schlussfolgerungen.- Regieren in der Bundesrepublik Deutschland seit 1949 eine Bilanz.
Rezensionen
"Die Publikation gehört [...] gleichrangig neben die gängigen Einführungen in das politische System der Bundesrepublik Deutschland (besonders: von Beyme, Rudzio, Schmidt, Andersen/Woyke)." ZPol - Zeitschrift für Politikwissenschaft, 03/2007