34,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Wenn Alltägliches zur Sucht wird Die Behandlung von Menschen mit Verhaltenssüchten birgt spezifische Herausforderungen wie ambivalente Veränderungsmotivation, fragliche oder schwankende Kooperation und die Frage danach, wie sich Abstinenz oder kontrollierter Umgang mit einer Aktivität mit dem Alltag vereinbaren lassen. Darüber hinaus scheint es aufgrund der Rückfallneigung und der teils gravierenden Begleiterscheinungen notwendig, nicht nur die Symptome zu behandeln, sondern auch zugrunde liegende Probleme aufzulösen. In diesem Buch wird ein neuer schematherapeutischer Behandlungsansatz…mehr

Produktbeschreibung
Wenn Alltägliches zur Sucht wird
Die Behandlung von Menschen mit Verhaltenssüchten birgt spezifische Herausforderungen wie ambivalente Veränderungsmotivation, fragliche oder schwankende Kooperation und die Frage danach, wie sich Abstinenz oder kontrollierter Umgang mit einer Aktivität mit dem Alltag vereinbaren lassen. Darüber hinaus scheint es aufgrund der Rückfallneigung und der teils gravierenden Begleiterscheinungen notwendig, nicht nur die Symptome zu behandeln, sondern auch zugrunde liegende Probleme aufzulösen.
In diesem Buch wird ein neuer schematherapeutischer Behandlungsansatz vorgestellt. Die Behandelnden bekommen Strategien an die Hand, um
- das Problem mit Betroffenen zusammen konkret zu definieren,
- die Veränderungsmotivation zu steigern und Ambivalenzen abzubauen,
- individuelle Entstehungshintergründe im Sinne kindlicher Bedürfnisfrustration und deren Bewältigung zu ergründen sowie
- neue hilfreichere Handlungsweisen aufzubauen und zu verfestigen.
Das Fachbuch zum Ratgeber "Ausstieg aus Verhaltenssüchten: Wie Schematherapie helfen kann" - für eine erfolgreiche Überwindung der Sucht.
  • Produktdetails
  • Reihe Fachbuch, Schematherapie
  • Verlag: Junfermann
  • Artikelnr. des Verlages: 50112
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 18. Dezember 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 167mm x 25mm
  • Gewicht: 501g
  • ISBN-13: 9783749501120
  • ISBN-10: 3749501122
  • Artikelnr.: 59327350
Autorenporträt
Dr. Julia Arnhold ist Verhaltens- und Schematherapeutin in eigener Praxis und Leiterin einer Lehrpraxis für Verhaltenstherapie in Berlin.

Hannah Hoppe ist Verhaltens- und Schematherapeutin in eigener Praxis in Köln und Leiterin des Schematherapie-Instituts Rhein-Ruhr sowie einer Lehrpraxis für Verhaltenstherapie in Köln.