36,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Kein Paartherapeut muss sich damit abfinden, dass das Bemühen um die Neubelebung einer Liebesbeziehung ein nebulöser Prozess mit ungewissem Ausgang ist. Mittlerweile gibt es empirisch validierte Muster von Eheproblemen und Beschreibungen darüber, wie Bindungen zwischen Erwachsenen beschaffen sind. Als einer der am besten dokumentierten, plausibelsten und am besten erforschten paartherapeutischen Ansätze ist die Emotionsfokussierte Paartherapie (EFPT) eine äußerst wirksame Beziehungstherapie. Das Buch eignet sich sowohl für Ausbildungskandidaten als auch für praktizierende Therapeuten. Es…mehr

Produktbeschreibung
Kein Paartherapeut muss sich damit abfinden, dass das Bemühen um die Neubelebung einer Liebesbeziehung ein nebulöser Prozess mit ungewissem Ausgang ist. Mittlerweile gibt es empirisch validierte Muster von Eheproblemen und Beschreibungen darüber, wie Bindungen zwischen Erwachsenen beschaffen sind. Als einer der am besten dokumentierten, plausibelsten und am besten erforschten paartherapeutischen Ansätze ist die Emotionsfokussierte Paartherapie (EFPT) eine äußerst wirksame Beziehungstherapie. Das Buch eignet sich sowohl für Ausbildungskandidaten als auch für praktizierende Therapeuten. Es bietet einen in sich stimmigen Werkzeugkasten von Interventionen und einen Leitfaden für den Prozess der Veränderung in der Paartherapie.
  • Produktdetails
  • Reihe Fachbuch, Paartherapie
  • Verlag: Junfermann
  • Originaltitel: The Practice of Emotionally Focused Couple Therapy
  • Seitenzahl: 320
  • Erscheinungstermin: Januar 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 174mm x 25mm
  • Gewicht: 551g
  • ISBN-13: 9783873877146
  • ISBN-10: 3873877147
  • Artikelnr.: 25549264
Autorenporträt
Johnson, Sue
Susan M. Johnson ist Professorin für Psychologie an der Ottawa University und Leiterin des Ottawa Couple and Family Institute. Sie ist international für ihre Workshops und Vorträge zur Praxis, Theorie und Erforschung der Paartherapie sowie zur Bindung bei Erwachsenen und allgemein zur Rolle der Emotion in der Psychotherapie bekannt. Sie lebt und arbeitet in Ottawa, Kanada.
Inhaltsangabe
Paartherapie und Emotionsfokussierte Paartherapie (EFT) Eine bindungsorientierte Sicht der Liebe: Die Philosophie der EFT Die EFT-Theorie der Veränderung: In und Zwischen DieGrundlagen der EFT:Aufgaben und Interventionen Erlebensweisen erweitern und Tänze gestalten Einschätzung: Den Tanz beschreiben und der Musik lauschen EFT-Schritte 1 und 2 Die Musik verändern: Auf dem Weg zur Deeskalation EFT-Schritte 3 und 4 Vertiefung des Engagements EFT-Schritte 5 und 6 Emotionales Engagement:Enactments und bindungsfördernde Ereignisse EFT-Schritt 7 und Veränderungsereignisse Die Konsolidierung der sicheren Basis EFT-Schritte 8 und 9 Zentrale klinische Themen und Lösungen Wie man zum EFT-Therapeuten wird EFFT: Emotionsfokussierte Familientherapie Umstrukturieren der Bindung Beziehungstraumata: Über den Umgang mit Bindungsverletzungen Vergeben und Versöhnung