9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Irgendwie ist das gar nicht so einfach mit dem Sex. Nie zuvor waren wir so aufgeklärt, offen und selbstbestimmt ... und gleichzeitig so orientierungslos. Was ist das eigentlich, ein erfülltes Sexleben? Warum ist Selbstbefriedigung immer noch ein so großes Tabu? Und warum wird das alles, trotz des Internets, nicht einfacher? Nina Wagner hatte viele heiße Sex-Dates und auch richtig miese, deshalb weiß sie mittlerweile ganz genau, was sie will. Im Dschungel der großen Erwartungen und des Selbstoptimierungswahns leistet sie Orientierungshilfe. Nina Wagner erklärt, wie Frauen und Männer ohne Stress hemmungslos guten Sex haben. Einfach fucking good.…mehr

Produktbeschreibung
Irgendwie ist das gar nicht so einfach mit dem Sex. Nie zuvor waren wir so aufgeklärt, offen und selbstbestimmt ... und gleichzeitig so orientierungslos.
Was ist das eigentlich, ein erfülltes Sexleben? Warum ist Selbstbefriedigung immer noch ein so großes Tabu? Und warum wird das alles, trotz des Internets, nicht einfacher?
Nina Wagner hatte viele heiße Sex-Dates und auch richtig miese, deshalb weiß sie mittlerweile ganz genau, was sie will. Im Dschungel der großen Erwartungen und des Selbstoptimierungswahns leistet sie Orientierungshilfe. Nina Wagner erklärt, wie Frauen und Männer ohne Stress hemmungslos guten Sex haben.
Einfach fucking good.
  • Produktdetails
  • Knaur Taschenbücher Nr.78755
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Artikelnr. des Verlages: 3007107
  • Seitenzahl: 224
  • Erscheinungstermin: 25. August 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 124mm x 16mm
  • Gewicht: 200g
  • ISBN-13: 9783426787557
  • ISBN-10: 3426787555
  • Artikelnr.: 41742568
Autorenporträt
Wagner, Nina
Nina Wagner ist 27 und lebt in Berlin. Nach acht Jahren dramatischer Beziehung trennt siesich, bricht ihr Studium ab, arbeitet in den angesagtesten Clubsund streift durch das Berliner Nachtleben. Sie bloggt für das Online-Single-Magazin www.imgegenteil.de, wo sie »Head of Sexy Times« ist.
Rezensionen
"Sehr lesenswert!" Markus Lanz (ZDF) 20160128