-25%
4,49
Bisher 6,00**
4,49
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 6,00**
4,49
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 6,00**
-25%
4,49
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 6,00**
-25%
4,49
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


In diesem Band sind drei populärwissenschaftliche Vorträge versammelt, die die Autorin in den Jahren 2008, 2010 und 2011 im Stadtmuseum Quakenbrück gehalten hat. Das Museum hatte sie vorher in zwei einzelnen Broschüren ("Seneca und Plinius" und "Weltall, Erde und Mensch bei Plinius dem Älteren") herausgegeben. Der erste Vortrag bietet eine Einführung in die Philosophie Senecas an Hand der Trostschrift, die der Philosoph aus der Verbannung auf Korsika an seine Mutter Helvia gerichtet hatte. Der zweite stellt den jüngeren Plinius und sein Werk vor. Im Mittelpunkt stehen die beiden Briefe, die er…mehr

Produktbeschreibung
In diesem Band sind drei populärwissenschaftliche Vorträge versammelt, die die Autorin in den Jahren 2008, 2010 und 2011 im Stadtmuseum Quakenbrück gehalten hat. Das Museum hatte sie vorher in zwei einzelnen Broschüren ("Seneca und Plinius" und "Weltall, Erde und Mensch bei Plinius dem Älteren") herausgegeben. Der erste Vortrag bietet eine Einführung in die Philosophie Senecas an Hand der Trostschrift, die der Philosoph aus der Verbannung auf Korsika an seine Mutter Helvia gerichtet hatte. Der zweite stellt den jüngeren Plinius und sein Werk vor. Im Mittelpunkt stehen die beiden Briefe, die er über den Ausbruch des Vesuvs im Jahre 79 n. Chr. geschrieben hatte. Bei dieser Katastrophe kam sein Onkel und Adoptivvater Plinius der Ältere ums Leben, weil er sich vor allem aus wissenschaftlichem Interesse zu nahe an den Gefahrenherd herangewagt hatte. Von ihm und seinem Werk "Naturalis Historia", das als größtes seiner Art aus der Antike auf uns gekommen ist, handelt der dritte Vortrag. Im Mittelpunkt steht das, was Plinius dort über Kosmos, Erde und Mensch sagt.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 68
  • Erscheinungstermin: 23.05.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783735709066
  • Artikelnr.: 40937372
Autorenporträt
Niem, Annrose, geb. Genieser, geb. am 29.8.39 in Grünberg/Schlesien, verheiratet, drei Kinder (Jg. 65, 67, 78); 1957 Abitur am "Grauen Kloster" (Ostberlin); 1957-1964 Studium der Klassischen Philologie (Latein, Griechisch) in Berlin (Humboldtuniversität), Tübingen und Münster mit Abschluss des 1. Staatsexamens; wiss. Hilfskraft am Inst. f. Altertumskunde der Uni Münser; Referendariat in Gelsenkirchen (1965/66) und Dortmund (1971/72) mit Abschluss des 2. Staatsexamens; Studienassessorin in Castrop-Rauxel; Studienrätin in Quakenbrück (1974-2000); Italienischstudium in Osnabrück (1992-1995) mit abschließender Erweiterungsprüfung für das Lehramt an Gymnasien; Promotion (2002), Thema der Dissertation: Seneca, De Providentia. Ein Kommentar.