9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Seit seinem Erscheinen 2002 hat sich das vorliegende Buch zu einem Standardwerk der Coaching-Literatur entwickelt. Es ist zu einem festen Begleiter in der Coaching- und Führungspraxis entwickelt und wird als Einführung und praxisnahe Orientierungshilfe in vielen Aus- und Weiterbildungen eingesetzt. Für diese Ausgabe ist der gesamte Text redaktionell überarbeitet und wiederkehrenden Leserwünschen Rechnung getragen worden. Der Kern des Coaching ist jedoch über die Jahre hinweg derselbe geblieben: Ein gutes Coaching- Gespräch begleitet den Coachee bei der Suche nach stimmigen Zielen und Lösungen.…mehr

Produktbeschreibung
Seit seinem Erscheinen 2002 hat sich das vorliegende Buch zu einem Standardwerk der Coaching-Literatur entwickelt. Es ist zu einem festen Begleiter in der Coaching- und Führungspraxis entwickelt und wird als Einführung und praxisnahe Orientierungshilfe in vielen Aus- und Weiterbildungen eingesetzt.
Für diese Ausgabe ist der gesamte Text redaktionell überarbeitet und wiederkehrenden Leserwünschen Rechnung getragen worden. Der Kern des Coaching ist jedoch über die Jahre hinweg derselbe geblieben: Ein gutes Coaching- Gespräch begleitet den Coachee bei der Suche nach stimmigen Zielen und Lösungen. Es fördert Kontextverständnis, Rollenklarheit, Selbstreflexion und Selbstverantwortung. Hier erfährt der Leser, was innerhalb eines Coachings geschieht, welche Strategien sich bewährt haben und wie man Coaching- Kompetenz erwirbt.
  • Produktdetails
  • rororo Taschenbücher Bd.62713
  • Verlag: Rowohlt Tb.
  • 7., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: 1. März 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 123mm x 22mm
  • Gewicht: 236g
  • ISBN-13: 9783499627132
  • ISBN-10: 3499627132
  • Artikelnr.: 29838408
Autorenporträt
Schulz von Thun, Friedemann
Friedemann Schulz von Thun ( 1944) studierte in Hamburg Psychologie, Pädagogik und Philosophie und promovierte bei Reinhard Tausch und Inghard Langer über Verständlichkeit bei der Wissensvermittlung. Nach seiner Habilitation wurde er zum Professor für Pädagogische Psychologie in Hamburg berufen (1976 - 2009). Außerdem konzipierte er Kommunikationstrainings für Lehrer und Führungskräfte, später für Angehörige aller Berufsgruppen (1971 bis heute). Er ist Autor zahlreicher Bücher und Herausgeber der Reihe «Miteinander reden: Praxis» Für weitere Informationen siehe www.schulz-von-thun-institut.de

Fischer-Epe, Maren
Maren Fischer-Epe ist Expertin für Lern- und Veränderungsprozesse. Sie arbeitet mit einem interdisziplinären Team in der Personal- und Organisationsentwicklung und leitet Ausbildungsprogramme zu Führungs- und Dialogkompetenz, Coaching und Persönlichkeitsentwicklung. Ihre Bücher über Coaching und Selbstcoaching sind Standardwerke in der Aus- undWeiterbildung von Beratern, Trainern und Führungskräften.