Die Botschaft des Wassers - Emoto, Masaru
14,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Masaru Emoto hat erstmals die Kristalle von gefrorenem Wasser fotografiert. Unter schwierigsten Bedingungen entstanden atemberaubende Aufnahmen von Wasser aus der ganzen Welt - faszinierende Impressionen, die uns die Sinne und Herzen öffnen für die tief greifende Botschaft von Worten, Gedanken und Gefühlen. Immerhin besteht unser menschlicher Körper zu etwa zwei Dritteln aus Wasser: Was also bewirken die Werke unserer berühmten Komponisten, die Melodien von internationalen Volksliedern oder von Heavy Metal auch in uns? Wie reagiert das Wasser auf aussagekräftige Wörter in verschiedenen…mehr

Produktbeschreibung
Masaru Emoto hat erstmals die Kristalle von gefrorenem Wasser fotografiert. Unter schwierigsten Bedingungen entstanden atemberaubende Aufnahmen von Wasser aus der ganzen Welt - faszinierende Impressionen, die uns die Sinne und Herzen öffnen für die tief greifende Botschaft von Worten, Gedanken und Gefühlen. Immerhin besteht unser menschlicher Körper zu etwa zwei Dritteln aus Wasser: Was also bewirken die Werke unserer berühmten Komponisten, die Melodien von internationalen Volksliedern oder von Heavy Metal auch in uns? Wie reagiert das Wasser auf aussagekräftige Wörter in verschiedenen Sprachen? Diese Bilder bezaubern und erschüttern zugleich, denn sie beweisen: Wasser ist lebendig!
  • Produktdetails
  • Verlag: Koha
  • Seitenzahl: 144
  • Erscheinungstermin: Januar 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 231mm x 192mm x 12mm
  • Gewicht: 422g
  • ISBN-13: 9783867281232
  • ISBN-10: 3867281238
  • Artikelnr.: 27966417
Autorenporträt
Emoto, Masaru
Masaru Emoto, 1943 in Japan geboren, graduierte an der Universität von Yokohama im Fachbereich Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt Internationale Beziehungen. Die Open International University verlieh ihm 1992 den Doktortitel in Alternativer Medizin. Masaru Emotos Arbeit erfuhr international hohe Anerkennung.
Rezensionen
"Alternative Forschungen und esoterische Geschichten rund um informiertes Wasser gibt es ja zur Genüge. Vielversprechend hört sich so manches technische Gerät an, das meiste ist aber auch zu teuer um es mal eben auszuprobieren. Ganz anders begegnet Masaru Emoto in seinem Buch dem Thema. Statt "informiertes Wasser" zu behaupten, fotografiert er es einfach und macht so die Unterschiede zwischen guten und weniger guten Einflüßen deutlich. Die Bilder

sprechen dann für sich und vermitteln mehr als tausend Worte. Einige Zusammenhänge hat man ohnehin schon erahnt, dass lobende Worte wohl eher einen positiven Einfluß haben als Schimpftiraden. Die Fernwirkung von Gebeten und auch die Kristall-Ausbildungen je nach gespielter Musik fand ich so zwecks Alltagstransfer besonders interessant." (Amazon 3/2004)