16,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Liebesbeziehungen befinden sich im Wandel. Dieses Buch beleuchtet Hintergründe sowie neue Entwicklungen, die für alle Liebesbeziehungen von immer größerer Bedeutung werden, möchten wir eine freie, tatsächlich kraftvolle Liebe leben, schenken, empfangen und teilen. Es beschreibt einerseits viele Missverständnisse, falsche Vorstellungen, konditionierte Verhaltensmuster sowie Erwartungshaltungen, andererseits findet der Leser Übungen, um den Zugang zur Liebe in ihrer wahren, reinen Form wiederzufinden. Die Seele will eine freie Liebe leben dürfen. Insbesondere hochspirituelle Seelenverbindungen,…mehr

Produktbeschreibung
Liebesbeziehungen befinden sich im Wandel.
Dieses Buch beleuchtet Hintergründe sowie neue Entwicklungen, die für alle Liebesbeziehungen von immer größerer Bedeutung werden, möchten wir eine freie, tatsächlich kraftvolle Liebe leben, schenken, empfangen und teilen. Es beschreibt einerseits viele Missverständnisse, falsche Vorstellungen, konditionierte Verhaltensmuster sowie Erwartungshaltungen, andererseits findet der Leser Übungen, um den Zugang zur Liebe in ihrer wahren, reinen Form wiederzufinden.
Die Seele will eine freie Liebe leben dürfen.
Insbesondere hochspirituelle Seelenverbindungen, wie die der Dualseelen, prallten in der Vergangenheit häufig gegen eine harte, konträre Art des Lebens, wie wir es bislang führten.
Dies ist ein Buch, das nicht nur für Dualseelenpaare ein wichtiger Begleiter sein kann, sondern auch für all jene, die sich von den bisherigen Schemen lösen möchten und sich hierfür Unterstützung wünschen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 188
  • Erscheinungstermin: 4. Juni 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 135mm x 11mm
  • Gewicht: 261g
  • ISBN-13: 9783732232437
  • ISBN-10: 3732232433
  • Artikelnr.: 38511059
Autorenporträt
Eleni, Eva-Maria
Die Autorin Eva-Maria Eleni wurde 1976 geboren und lebt in Tirol. Sie widmet sich kreativen Tätigkeiten und sie liebt es, die geschriebene Sprache als Transportmittel für Gedanken und Gefühle zu verwenden und dabei vielleicht die Seelen ihrer Leser zu berühren.