Sirius B - Abenteuer in neuen Welten und fremden Galaxien - Starr, Cassidy
4,96 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Im Jahr NG-179 regiert Thern Enterprises über ein Viertel des Territoriums der Intergalaktischen Vereinigung. Ihre Expansionspolitik verläuft konsequent - wer nicht kooperiert, wird eliminiert. Will jemand an die Spitze des Unternehmens, muss er die Firmenstrategie einhalten. Das weiß auch Chael. Nur noch wenige Jahre, und er kann das väterliche Unternehmen Thern Enterprises übernehmen. Alles verläuft nach Plan, bis er bei einem Meeting der Intergalaktischen Handelsvereinigung auf Orisvallian einen folgenschweren Fehler begeht. Er nimmt für sein Vergnügen einen jungen Mann mit auf sein Zimmer.…mehr

Produktbeschreibung
Im Jahr NG-179 regiert Thern Enterprises über ein Viertel des Territoriums der Intergalaktischen Vereinigung. Ihre Expansionspolitik verläuft konsequent - wer nicht kooperiert, wird eliminiert. Will jemand an die Spitze des Unternehmens, muss er die Firmenstrategie einhalten. Das weiß auch Chael. Nur noch wenige Jahre, und er kann das väterliche Unternehmen Thern Enterprises übernehmen. Alles verläuft nach Plan, bis er bei einem Meeting der Intergalaktischen Handelsvereinigung auf Orisvallian einen folgenschweren Fehler begeht. Er nimmt für sein Vergnügen einen jungen Mann mit auf sein Zimmer. Doch der spielt nach eigenen Regeln und verfolgt ein bestimmtes Ziel: Chael Thern zu entführen ...
  • Produktdetails
  • Verlag: HOMO Littera / Homo Littera
  • Seitenzahl: 60
  • Erscheinungstermin: 15. September 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 149mm x 7mm
  • Gewicht: 99g
  • ISBN-13: 9783902885906
  • ISBN-10: 3902885904
  • Artikelnr.: 45751660
Autorenporträt
Cassidy Starr ist eine niederösterreichische Autorin mit einem zweiten Lebensschwerpunkt in Wien. Durch den daraus resultierenden Spagat verbringt sie Stunden in öffentlichen Verkehrsmitteln, die sie kreativ nutzt: Im Geiste spielt sie während dieser Zeit Dialoge und ganze Szenen aus ihren Manuskripten durch. Sie selbst bezeichnet sich als "schreibbesessen". Sie bekommt ihren Kopf erst wieder frei, wenn sie die Gedanken zu ihren Geschichten auf Papier gebracht hat. Die Autorin wurde von Star Trek TOS, diversen Fantasy-Autoren und Victoria Holts Romantik-Thrillern beeinflusst, die sie als Kind in der Bibliothek ihrer Mutter verschlang. Auch heute kann sie Bücher nicht zur Seite legen, selbst wenn am nächsten Morgen der Wecker früh klingelt. Cassidy Starrs Texte sind oft erotisch, manchmal weniger romantisch, geizen jedoch nie mit dem von ihr heiß geliebten Drama. Im Moment arbeitet die Autorin mit großer Begeisterung an weiteren Projekten für HOMO Littera.