6,99 €
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
6,99 €
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Schon Bastian Balthasar Bux hatte es in der »Unendlichen Geschichte« erlebt: Die Welt Phantásien verändert sich jeden Tag. Phantásien wächst oder schrumpft, bringt unendlich Schönes und ebenso Schreckliches hervor. So wie im Tal der Blauschöpfe. Nacht für Nacht bedrohen dunkle Kreaturen das naturverbundene Volk. Ein eilig zur Kindlichen Kaiserin entsandter Bote kehrt nicht zurück. In ihrer Not fliehen die Blauschöpfe ins mächtige Reich Nazagur. Niemand weiß, warum es schneller wächst als jedes andere Land in Phantásien. Allein die junge Tahâma wartet im Tal der Blauschöpfe weiter auf den…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.17MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Schon Bastian Balthasar Bux hatte es in der »Unendlichen Geschichte« erlebt: Die Welt Phantásien verändert sich jeden Tag. Phantásien wächst oder schrumpft, bringt unendlich Schönes und ebenso Schreckliches hervor. So wie im Tal der Blauschöpfe. Nacht für Nacht bedrohen dunkle Kreaturen das naturverbundene Volk. Ein eilig zur Kindlichen Kaiserin entsandter Bote kehrt nicht zurück. In ihrer Not fliehen die Blauschöpfe ins mächtige Reich Nazagur. Niemand weiß, warum es schneller wächst als jedes andere Land in Phantásien. Allein die junge Tahâma wartet im Tal der Blauschöpfe weiter auf den Boten. Schwer verletzt kehrt er zurück. Die Nachricht von der Flucht der Blauschöpfe nach Nazagur erschüttert ihn zutiefst. Tahâma versteht sein wirres Gerede nicht, während er ihren Armen stirbt. Nur so viel: Die Blauschöpfe schweben in großer Gefahr. Sie muss ihr Volk retten. Tahâma begibt sich auf eine abenteuerliche Reise, die sie nur mithilfe treuer Gefährten überlebt: den Erdgnom Wurgluck und Céredas, einen Jäger mit einem dunklen Geheimnis. Tahâma fühlt sich schneller zu dem wilden jungen Mann hingezogen, als ihr lieb ist. Als die drei Nazagur erreichen, fängt für sie der Albtraum erst an. Eine unheimliche Macht hält das Land in seinem Bann. Und nun streckt diese Macht ihre Krallen auch nach Tahâma aus. »... aber das ist eine andere Geschichte und soll ein andermal erzählt werden.« Fünf deutsche Autoren haben sich diesem bekannten Satz aus Michael Endes »Die unendliche Geschichte« angenommen. In der Tradition von Michael Ende unternehmen sie in der Reihe »Die Legenden von Phantásien« spannende Entdeckungsreisen in die Welt der Phantasie: Ralf Isau, Ulrike Schweikert, Wolfram Fleischhauer, Peter Freund und Peter Dempf erzählen die aufregenden Geschichten eines grenzenlosen Reiches.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Ulrike Schweikert wurde 1966 in Schwäbisch Hall geboren und verbrachte dort ihre Schulzeit. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Banklehre und studierte später Geologie in Stuttgart und Journalismus in Hohenheim. 2000 erschien ihr erster historischer Roman »Die Tochter des Salzsieders«. Seit 2001 schreibt sie hauptberuflich neben historischen Romanen auch Fantasy und Krimis für Erwachsene und Jugendliche. Inzwischen sind dreißig Romane bei verschiedenen Verlagen erschienen. Zwei ihrer Romane hat sie für die Bühne dramatisiert. 2015 wurde »Die Tochter des Salzsieders« bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall auf der großen Treppe aufgeführt. Für die ersten beiden Staffeln der Reihe »Die Erben der Nacht« beginnen 2016 die Dreharbeiten für eine Fernsehserie im Kika und NDR.